Fallout 76 – Weihnachten in Appalachia

Fallout 76 Weihnachtsevent
Sogar die Verbrannten haben sich in Schale geworfen! (Bild: Bethesda)

Selbst in der Post-Apokalypse von Fallout 76 wird das Weihnachtsfest gefeiert.
Auch wenn die Feierlichkeiten wohl etwas weniger besinnlich und friedlich sind, als man es sich vorstellt.

Verbrannte Geschenkboten

In den normalen Spielmodi von Fallout 76 könnt ihr noch bis zum 31. Dezember 2019 einige Verbrannte finden, die Weihnachtsoutfits tragen.
Erledigt ihr diese speziellen Verbrannten könnt ihr Weihnachtsgeschenke von ihnen erhalten.

Diese Geschenke kommen in drei (Wert-)Stufen – niedrig, mittel und hoch.
Die Geschenke können unterschiedlichste Items enthalten, angefangen von einem Stück Kohle (für die unartigen Vaultbewohner) über Getränke und Nahrung bishin zu seltenen Rezepten und Plänen, die sonst nur sehr schwer erhältlich sind.

Darunter sind Pläne für verschiedene Waffenmods, Plasmawaffen (Schusswaffen, Granaten, Minen), spezielle Nahkampfwaffen oder Rüstungen.

Es gibt außerdem Geschenkpapier im Spiel, mit dem ihr eure eigenen Geschenke verpacken und an andere Mitspieler verschenken könnt.

Kostenloser Sammelbot

Das ist aber noch nicht alles, denn wenn ihr bis zum 31. Dezember den Atomic Shop besucht, könnt ihr einen kostenlosen Santatron erhalten.

Fallout 76 Weihnachtsevent Santatron
Aktuell könnt ihr den Santatron kostenlos in Fallout 76 erhalten! (Bild: Bethesda)

Diesen Roboter könnt ihr dann in eurem C.A.M.P. aufstellen – und er wird die nähere Umgebung nach Süßigkeiten, Schrott und sonstigen Materialien für euch absuchen.
Wenn ihr ganz viel Glück habt, kann sogar ein Geschenk dabei sein.

Mehr zum Thema:
Fallout 76 - Spiel kann für kurze Zeit kostenlos auf Steam übertragen werden!
QuelleBethesda.net
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here