Fallout 76 – Rückkehr der Testserver und neue Roadmap

Fallout 76 - Testserver & neue Roadmap
(Quelle: Bethesda)

Auch in den letzten drei Monaten des Jahres 2020 erwarten uns noch ein paar neue Inhalte für Fallout 76.
Damit diese aber auch ausreichend ausgereift sind, sobald sie für die Liveversion erscheinen, bringen die Entwickler den öffentlichen Testserver (PTS) zurück.

Fahrplan für den Testserver

Als erste neue Inhalte sollen die Unterkünfte auf den Testserver aufgespielt werden. Dabei handelt es sich um einen privaten und instanzierten Bereich, den ihr über euer C.A.M.P. erreichen könnt.
Hier könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen – und das getrennt vom Limit eures C.A.M.P.s.

Es soll in Zukunft eine Reihe unterschiedlicher Unterkünfte geben, in unterschiedlichen Größen, Layouts und Stilen. Drei davon werdet ihr auf dem Testserver ausprobieren können werdet.
In eurem C.A.M.P werdet ihr den Zugang zu je einer Unterkunft jedes Typs platzieren können, von denen jeder Typ sein eigenes Limit haben wird.

Während der Testphase auf dem PTS werden außerdem die Materialkosten deaktiviert sein, damit ihr alles in Ruhe ausprobieren und nach Herzenslust bauen könnt, ohne alle Komponenten in der Welt zu suchen.

In den Wochen nach dem Release sollen außerdem noch andere Inhalte zum Test veröffentlicht werden, darunter die neuen Stählerne-Dämmerung-Quests.
Einen genauen Termin für den Start des Testservers gibt es zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht.

Geänderte Roadmap

Was den weiteren Ablauf der Roadmap für den Rest des Jahres angeht, gibt es außerdem ein paar Änderungen, die Bethesda kürzlich angekündigt hat.

So wird die Rückkehr der Bruderschaft nach Appalachia und die damit verbundenen Questreihen rund um „Stählerne Dämmerung“ und „Geborstener Stahl“ zusammengelegt und nach hinten geschoben.
Als Releasezeitpunkt gibt Bethesda nun den Winter an, aber ob die Inhalte noch in 2020 erscheinen werden, dazu gibt es noch keine Informationen.

Dennoch wollen die Entwickler den Rest von 2020 „mit so viel Spaß wie möglich anfüllen“. So wird es beispielsweise regelmäßige Wochenend-Events geben, die die Spieler bei Laune halten sollen.

Hier könnt ihr außerdem einen Blick auf die neue Roadmap für das Jahr 2020 werfen:

Fallout 76 - Roadmap 2020 (aktualisiert)
(Quelle: Bethesda)
Mehr zum Thema:
Fallout 76 - Schnellreise-Funktion und "Welpenschutzt" im PvP
QuelleBethesda.net
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here