Fallout 76 kein Steam-Release

Im Rahmen des kürzlich veröffentlichten FAQ’s rund um die Beta von Fallout 76 verkündete Bethesda auch, dass sowohl die B.E.T.A. als auch das Spiel selbst nur über den Bethesda.net-Launcher verfügbar sein werden.

State of Decay 2 MMOGA

Werbung

Bethesda.net-exklusiv

Beim Bethesda.net-Launcher handelt es sich um ein Programm ähnlich zu Steam, Blizzards BattleNet, Origins oder Uplay – auf dem Entwickler ihre Spiele vertreiben und mit Updates versorgen.

Die B.E.T.A. und das Spiel selbst werden für Xbox One, PlayStation 4 und PC (nur via Bethesda.net) erhältlich sein.

– Bethesda im Fallout 76 B.E.T.A.-FAQ

Die Kollegen von PCGamer gegenüber hat sich ein Verantwortlicher via E-Mail sogar noch deutlicher ausgedrückt:

„Die PC-Version von Fallout 76, sowohl die B.E.T.A als auch der Launch, werden nur auf Bethesda.net verfügbar sein, nicht auf Steam.

Das kommt überraschend – hatte Bethesda doch bisher alle seine Titel auf Steam veröffentlicht. Nun, bis auf Fallot Shelter – welches im Juli 2016 auf Bethesda.net erschien – und erst im März 2017 auf Steam.

Rust MMOGA

Werbung

Steam außen vorlassen unklug?

Nun sieht es aber fast so aus, als wolle man die größte und populärste Spielevertriebsplattform der Welt außen vorlassen. Ein Schachzug der gegebenenfalls gewalt nach hinten losgehen – und einige potenzielle Spieler von Fallout 76 sicherlich abschrecken könnte.

Bleibt die Frage, ob es eine zeitliche Exklusivität bleibt, oder ob wir Fallout 76 wirklich nur via Bethesda.net zu Gesicht bekommen werden.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here