Fallout 76 - Updates im Dezember - Lager FoV Push-to-Talk CAMP

In einem neuen Beitrag auf Reddit haben die Entwickler von Fallout 76 einen Ausblick auf die kommenden Updates gegeben, die uns im Dezember 2018 erwarten.

So sollen im nächsten kommenden Update, welches derzeit für den 4. Dezember geplant ist, die Vergrößerung für das Lager sowie einige Verbesserungen ins Spiel gebracht werden, wie etwa besserer Loot bei Boss-Gegnern.
Das nächste Update, derzeit für den 11. Dezember geplant, soll dann die viel geforderten PC-Features wie Push-to-Talk für den Sprachchat, eine Field-of-View-Option und Unterstützung für 21:9-Auflösungen bringen.

Zusätzlich dazu will man darin auch Verbesserungen und neue Features für das C.A.M.P. und eine erste Version der SPECIAL-Punkte-Neuverteilung einführen.

Fallout 76 MMOGA
Werbung

Update am 4. Dezember 2018

  • Lager-Vergrößerung: Die Größe des Lagers wird von 400 auf 600 angehoben werden. In Zukunft planen die Entwickler eine weitere Vergrößerung, nachdem gesichert ist, dass dies keine negativen Auswirkungen auf die Performance hat.
  • Boss-Loot: Spieler sollten zwei bis drei Items nach dem Erlegen eines Bosses erhalten, je nach Level und Schwierigkeit der Kreatur.
  • Cryolator-Effekte: Spieler, die vom Cryolator getroffen werden, sind nun unterkühlt, gefroren oder tiefgefroeren, je nachdem wie oft sie von der Waffe getroffen wurden. Die Wirkzeit der Bewegungsgeschwindigkeits-Reduzierungen wurde von 2 Stunden auf 30 Sekunden verringert.
  • Respawn wenn Überladen: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler, die überladen waren, nur bei Vault 76 respawnen konnten. Sie können nun korrekt beim nächsten bekannten Punkt respawnen.
  • Festsitzen in Powerrüstungen: Es wurde ein Problem behoben, bei dem Spieler in einer Powerrüstung feststecken bleiben konnten.
Battlefield 5 MMOGA
Werbung

Update am 11. Dezember 2018

  • PC-Ergänzung: Es werden Push-to-Talk, eine Unterstützung für 21:9-Auflösungen und eine Field-of-View Option werden eingeführt.
  • SPECIAL-Neuverteilung: Nach Level 50 wird man sich entweder für eine neue Perk-Karte oder die Umverteilung eines bereits zugewiesenen SPECIAL-Punktes entscheiden können.
  • C.A.M.P.-Platzierung beim Login: Das eigene C.A.M.P. wird nicht länger automatisch zusammengepackt und als Blaupause abgespeichert. Stattdessen bekommt man eine Meldung, dass der Basis-Platz bereits besetzt ist. Wenn man dann einen neuen Platz für das eigene C.A.M.P. suchen möchte, kann man dies kostenlos tun – oder man kann auf einen neuen Server wechseln, auf dem dieser Spot frei ist und die Basis wird dann komplett aufgebaut auf einen warten.
  • Bulldozer: Ein neues C.A.M.P.-Feature, dass es einem erlaubt kleine Bäume, Felsen und andere kleine Objekte zu entfernen, um einen Platz für das C.A.M.P. zu schaffen. Der Bulldozer kann auch benutzt werden, um die Umgebung „aufzuräumen“.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleReddit
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here