Escape from Tarkov – Neuer Patch bringt einen Haufen Fixes mit

Escape from Tarkov Patch fixt Weiter-Button
(Quelle: Battlestate Games)

Der Hardcore-Shooter Escape from Tarkov hat einen neuen Patch erhalten, der eine ganze Wageladung an Fixes mitbringt – von Menü-Funktionen bis zu fehlerhaften Elementen im Spiel selbst.

Fixes für nervige Bugs

Eine der wichtigsten Fixes dürfte wohl der für den „Weiter“-Button nach dem Verlassen eines Raids sein. Viele Spieler dürften sich wohl am nicht reagierenden Button schon halb totgeklickt haben.

Daneben gibt es aber auch noch andere wichtige Dinge, die Entwickler Battlestate Games angegangen ist. So sollten plötzlich in Horden spawnende und fliegende Scav-Bots nun wohl hoffentlich der Vergangenheit angehören und auch Dinge wie nicht gutgeschrieben Erfahrung für die verschiedenen Skills wurden behoben.

In Sachen Fairness und Chancengleichheit hat sich auch etwas getan, denn findige Spieler haben herausgefunden dass das seitliche bewegen auf Treffen keinerlei Geräusche verursachte oder dass man an stationären Waffen teilweise kaum oder garkeinen Schaden bekam – und diese teilweise aber auch selbst keinen verursachten.
Auch hier haben die Entwickler nachgebessert.

Dazu kommt eine ganze Reihe von kleineren technischen Fixes, Quality of Life-Anpassungen und kleinere Performanceverbesserungen.
Die komplette Liste der Patchnotes – natürlich übersetzt ins Deutsche – findet ihr im folgenden:

Patchnotes zu 0.12.9.10901

Fixes

  • Die „Weiter“-Schaltfläche, mit der Spieler nach einem Raid nicht ins Hauptmenü gelangen konnten.
  • Einfrieren des Entladebildschirms im Hauptmenü nach einem Raid.
  • Einige Probleme mit spawnenden Bots und Spielern.
  • Erleiden von Schaden durch Spieler oder Bots, die eine stationäre Waffe benutzen.
  • Bots, die durch die Luft fliegen.
  • Fehler, die es den Spielern unmöglich machten, den Ort mit dem Auto-Ausgang zu verlassen.
  • Eine Animation zur Überprüfung der Kammer, die für den Beobachter abgespielt wurde, wenn der Spieler den Feuermodus überprüfte.
  • Überprüfen der Kammer und des Feuermodus, was nicht funktionierte, wenn die Waffe kein Magazin hatte.
  • Leistungsabfall in Bereichen mit mehreren Fahrzeugen im Versteck.
  • Möglichkeit von Spamming mit Benachrichtigungen über Freundschaftsanfragen.
  • Falsche Sprachzeilen für den „Scav Killed“ in den Stimmen von BEAR 2 und BEAR 3.
  • Unterschiedliche Lautstärke der Atemgeräusche während eines Sprints für verschiedene Charaktere.
  • Einige Charaktere hatten keine Atemgeräusche, nachdem die gesamte Ausdauerskala aufgebraucht war.
  • Die Schaltfläche „Gegenstände holen“ war bis zum Neustart des Spiels blockiert, wenn der Spieler zuvor versucht hatte, eine Waffe einzusammeln, um die kein Platz mehr war.
  • Erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit in der Hockstellung unter bestimmten Bedingungen.
  • Fortschrittspunkte für Fähigkeiten, die bis zum Neustart des Spiels nicht erhalten wurden.
  • Kein Geräusch von Schritten auf Metalltreppen, wenn man sich seitwärts bewegt.
  • Der Fortschritt der Fertigkeit „Mag Drills“, wurde nach dem Verlassen des Raids zurückgesetzt.
  • Falsche Berechnung des Verkaufspreises und der Provision für das Kultistenmesser.
  • Einige Probleme mit dem Clipping von Ausrüstung.
  • Hervorhebung der Option zum Melden eines Spielers bei Mouseover.
  • Ein Prellungstimer, der die falsche Zeit anzeigte, wenn ein Spieler durch mehrere Treffer geprellt wurde.
  • Die Möglichkeit, den System-Chat mit Nachrichten zu löschen.
  • Schießen, das durch Drücken der LMB nicht funktionierte, wenn die Taste zuvor neu belegt wurde.
  • Die Möglichkeit, Waffen in Händen mit Magazinen aus einem Rucksack und einem sicheren Behälter über das Kontextmenü während eines Raids nachzuladen.
  • Elite-Fertigkeitsstufenboni, die nicht angewendet wurden, wenn die Elitestufe erreicht wurde, während sich der Spieler im Versteck befand.
  • Der Regen, der durch einige Objekte am Standort „Wälder“ kam.
  • Gleichzeitiges Spielen von mehreren Zeilen im Sprachauswahlbildschirm.
  • Verschiedene Bugs mit Kollisionen an Orten.
  • Verschiedene Probleme mit dem Culling an Schauplätzen.
  • Behebung verschiedener Fehler in der Spieloberfläche.
  • Verschiedene Fehler im Spiel-Client.
  • Verschiedene Bearbeitungen der Lokalisierung.
  • Diverse Fehler in der Server-Performance.

Optimierungen

  • Server-Optimierung [Iteration #2].
  • Verschiedene Client-Optimierungen.
Mehr zum Thema:
Escape from Tarkov - Start des "Delta Force"-Programms
QuelleEscape from Tarkov-Forum
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here