Es gibt Hinweise auf ein PUBG Clansystem auf dem PC

PUBG Clansystem PC
(Bild: PUBG Corporation)

Ein Dataminer hat Hinweise und einige Bilder veröffentlicht, die auf ein Clansystem in der PC-Version von PlayerUnknown’s Battleground schließen lassen.

So soll das Clansystem aussehen

Den Leaks nach wird die Erstellung eines Clans 5000 BP kosten. Neben der Maximalgröße von 20 Mitgliedern veröffentlichte PlayerIGN auch noch einige Infos zu anderen Dingen wie etwa der Titel-, Tag- und Slogan-Länge.

  • Kosten: 5000 BP
  • Titel: 2-15 Zeichen
  • Tag: 2-4 Zeichen
  • Slogan: 30 Zeichen
  • Beschreibung: 180 Zeichen
  • Mitglieder: Max 20

Außerdem sollen Clans eine Art „Resümee“ von Rekruten bekommen können, in dem sie die Erfahrung mit diesem Niederschreiben.
Wie genau dieses Feature aussehen soll, ist derzeit noch nicht bekannt.

Es gibt durchaus Hinweise, die für ein solches System sprechen. So hat die Mobile-Version von PUBG bereits Mitte 2018 ein Clansystem erhalten.
Dass die PC-Version dieses auch bekommt halten viele daher für recht sicher, die Frage ist allerdings nur, wann das der Fall sein wird.

Es handelt sich bei PlayerIGN um einen Dataminer, der bereits die Rückkehr der PUBG Global Championship Skins richtig vorhergesagt hatte.

Mehr zum Thema:
PlayerUnknown's Battlegrounds - Vorstellung der Wüstenkarte und der wichtigsten Locations
QuellePCGamer
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here