Dying Light – Finales Update für Hellraid-Erweiterung angekündigt

Dying Light: Hellraid - Finales Update
(Bildquelle: Techland)

Erst im Februar ist mit Dying Light 2: Stay Human der Nachfolger zu Techlands Zombie-Actiontitel erschienen.
Den Vorgänger, der den Weg für das Spiel geebnet hat, haben die Entwickler aber nicht vergessen und spendieren diesem auch jetzt noch ein Update.

Finales Update für Dying Light 1

Nachdem noch wenige Tage vor dem Release von Dying Light 2 ein letztes Event samt Update für den Vorgänger Dying Light erschien, erhält jetzt auch der extra Spielmodus Hellraid scheinbar sein finales Update, dass die Laufbahn des Spiels dann auch komplett abschließen soll.

Erscheinen soll das Update am 5. Mai 2022 für alle Plattformen.

Inhaltlich gehen die Entwickler noch einmal auf das Feedback der Community ein und bringen einige Verbesserungen und Neuerungen für den Spielmodus ins Spiel.

Das steckt im Hellraid-Update

  • Mit der Deathbringer gibt es die erste und einzige Schusswaffe – eine Schrotflinte – im Spiel
  • Eine überarbeitete Waffenkammer in der all eure Hellraid-Waffen und Items gelagert werden.
  • Neue Kristall-Nutzgegenstände mit starken Buff-Effekten, die aber auch „ihren Preis“, einen negativen Nebeneffekt, haben.
  • Es können nun Zauberstäbe und Schockträger im Hellraid-Shop gekauft werden, die man auch mit ins Spiel von Dying Light 1 nehmen kann.
  • 13 neue Waffen-Blaupausen für neue Hellraid-Waffen die mit Waffenteilen aus den Hellraid-Kisten gebaut werden können.
  • Inspizieren-Funktion für die Waffen verfügbar
  • Balancing-Anpassungen
  • Bug-Fixes

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Was ist Dying Light: Hellraid überhaupt?

Hellraid ist ein Spiel im Spiel, ein Spielmodus den ihr durch einen Spielautomaten im Turm von Harran betreten könnt. Der Spielmodus versetzt euch in ein mittelalterliches Fantasy-Setting, in dem ihr mit Schwert, Streitkolben, Axt und Magie gegen Skelette, Ritter und andere magische Monster kämpft.
Dabei warten auch Quests, Freischaltungen und verschiedenste Belohnungen auf euch.

Ursprünglich sollte Hellraid ein eigenständiges, neues Spiel vom Entwickler Techland werden. Nachdem die Pläne aber auf Eis gelegt wurden wollte man das, was schon fertig war wohl nicht verkommen lassen und entschied sich kurzerhand zur Umsetzung in einen DLC-Spielmodus für Dying Light 1.

QuelleDying Light Webseite
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here