Dying Light – 5. Jubiläum: Das sind die Herausforderungen in Woche 3

Dying Light 5. Jubiläum Woche 3
(Quelle: Techland)

Die dritte Woche der Events anlässlich es 5. Jubiläums von Dying Light ist in vollem Gange.
Auch diese Woche erwarten euch wieder zwei spannende Herausforderungen.

Virals und Schokolade

Die globale Community-Herausforderung in dieser Woche trägt den Titel Zombierush. Für diese muss die Community zusammen Befallene – auch Virals genannt – erledigen.
Das sind die schnellen infizierten, die ohne Probleme rennen und hinter euch herklettern können.

Ganze 50 Millionen Stück müssen alle Spieler von Dying Light zusammen ausschalten – aber dafür winkt mit dem Bauplan für die ‚Letzte Hoffnung‘ auch eine ganz besondere Belohnung.

Die persönliche Aufgabe dreht sich diesmal um eine Besorgung für Gazi, den komischen Kauz, den wir zu Anfang des Spiels treffen.

Für ihn gibt es die Herausforderung Gazi braucht Halva zu erledigen. Er und seine Mutter wollen satte 50 Halva-Riegel von euch haben.
Diese findet ihr bei allen Zombiearten, wenn ihr sie lootet.

Als Belohnung winkt ein Geschenk von Gazi.

Erledigen könnt ihr die Aufgaben noch bis zum 12. März gegen 16 Uhr, bevor dann drei Stunden später bereits die nächsten Herausforderungen starten.

Mehr zum Thema:
Dying Light - Die Entwickler schicken euch auf Ostereier-Suche in Harran
QuelleDying Light Webseite
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here