Don’t Starve: Hamlet – DLC verlässt den Early Access

Mit Don’t Starve: Hamlet hat es das mittlerweile dritte DLC für den Survivaltitel mit der skurrilen Grafik von Klei Entertainment geschafft. Nach seinem Early Access-Release im November 2018 ist die Erweiterung nun im Full-Release verfügbar.

Von der Wildnis in die Stadt

In Hamlet wird harsche Wildernis gegen eine verlorene Stadt ausgetauscht, in der eine aristrokratische Riege der aus dem Spiel bekannten Schweinemenschen lebt.
Wohnhäuser, Marktstände, Schulen und all die Tücken der Zivilisation erwarten den Spieler.

Inhaltlich muss man sich innerhalb der Stadt Freunde machen, sich sein eigenes Zuhause erarbeiten und selbiges dann renovieren und dekorieren.

Die Schweinezivilisation ist außerdem von einem Dschungel umgeben, in dem sich neben einigen Gefahren auch Geheimnisse verbergen.
So kann man die Ruinen einer längst vergangenen Schweinemenschen-Zivilisation finden und diese nach deren Geschichte und Schätzen durchsuchen – wenn man auf die vielen Fallen achtgibt!

Neuzugänge

Das DLC bringt außerdem drei neue Charaktere ins Spiel, mit denen man das neue Abenteuer bestreiten kann:

  • Wilba – Die Tochte von Königen Malfalfa
  • Wormwood – Eine seltsame Pflanzenkreatur
  • Wheeler – Ein durchgeknallter Wissenschaftler

Natürlich wird es auch eine ganze Menge neuer Feinde und Gegner geben, so machen euch etwa verschiedene mechanische Schergen das Leben schwer.
Beim Bestehen gegen selbige helfen viele neue Crafting-Rezepte und Items, die das Repertoire des DLC’s vervollständigen.

Don’t Starve: Hamlet ist jetzt auf Steam verfügbar und kostet derzeit 5,69€.

Mehr zum Thema:
Don't Starve - Trailer zum kommenden DLC "Hamlet" von der E3 2018
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here