Deadside – Entwickler kündigen Wipe-Maßnahmen an

Deadside Wipe angekündigt
(Quelle: Bad Pixel)

Die Entwickler des Survivaltitels Deadside haben bekanntgegeben, dass es umfassende Wipe-Maßnahmen geben wird.
Wir verraten euch, was genau vom Wipe betroffen ist – und wo die Gründe für die Maßnahmen liegen.

Was ist vom Wipe betroffen?

Zurückgesetzt werden laut Aussage der Entwickler alle Inventare. Dazu zählen Charakterinventare, Safezone-Boxen und platzierte Boxen.
Auch andere im Spiel vorhandene Behälter sollen wohl zurückgesetzt werden.

Wer allerdings Angst um seine Basis hat, den können wir beruhigen: Solange eure Basis nicht in einem Gebiet steht, dass nicht für die Bebauung vorgesehen ist, bleibt sie intakt!

Warum gibt es einen Wipe?

Die Gründe für den Wipe sind relativ schnell erklärt: Schummler!
Denn es gab scheinbar einige Möglichkeiten, um verschiedenste Items zu duplizieren.

Da der dies ermöglichende Bug nun gefixt wurde, wollen die Entwickler reinen Tisch machen und alle duplizierten Items aus dem Spiel nehmen.

Wann der Wipe genau stattfinden soll ist zum Zeitpunkt der Artikelerstellung allerdings noch nicht bekannt.

Mehr zum Thema:
Deadside - Update 0.1.5 bringt Wipe, neue Missionen und Fixes
QuelleFacebook
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here