DayZ - Statusreport vom 28. August 2018

Der neue DayZ Statusreport befasst sich mit einer Zusammenfassung der Gamescom 2018, dem überraschenden Xbox Game Preview-Release und verrät ein paar neue Infos zum Thema Modding.

Frostpunk MMOGA

Werbung

DayZ auf der GamesCom 2018

In diesem Jahr war das DayZ Entwicklerteam um Lead Producer Eugen Harton, Lead Designer Peter Nespešný und Communitymanagerin Baty auf der Gamescom vertreten.

Unter anderem konnte DayZ auf allen drei Plattformen – dem PC, der Xbox One und der Playstation 4 – angespielt werden, dabei kam ein aktueller Experimentalbuild zum Einsatz.

Außerdem wurde der überraschend zeitnahe Release von DayZ im Xbox Game Preview-Programm am 29. August 2018 bekanntgegeben.

Auf der Messe konnte man Codes für die Teilnahme an der Closed Preview-Phase auf der Xbox sowie Merch ergattern.

Nachfolgend gibt es ein kleines Recap-Video, welches die Entwickler zur Gamescom 2018 online gestellt haben:

Release im Xbox Game Preview

Schon morgen, am 29. August 2018, ist es soweit – dann erscheint DayZ innerhalb des Xbox Game Preview-Programmes, welches quasi das Early-Access-Programm der Plattform darstellt.
Bisher lief lediglich die Closed Preview-Phase, zu der man nur mit einem Key oder durch direkte Einladung Zugriff hatte.

Zwar gaben die Server nach deren Freischaltung erst nach, mittlerweile hat man die Performance allerdings laut eigener Aussage soweit wieder im Griff.

Im Folgenden gibt es alle wichtigen Infos zur Xbox Game Preview-Version im Überblick:

  • DayZ im Xbox Game Preview 39,99 USD kosten, später zu Release von Version 1.0 wird dieser Preis auf 49,99 USD steigen.
  • Die Xbox Game Preview-Version wird am 29. August 2018 um 19 Uhr deutscher Zeit veröffentlicht werden.
  • Die Xbox Game Preview-Version soll der PC-Version in Sachen Inhalte und Features gleichen.
  • Man kann das Spiel vor dem Kauf eine Stunde testen. Allerdings wird der Charakter nach dem Test gelöscht.
  • Es wird zu Anfang keine Möglichkeit geben, private Server zu mieten.
PUBG MMOGA

Werbung

Infos Rund ums Thema Modding

Derzeit ist die Modding-Komponente von DayZ als PC-exklusives Feature geplant, die durch den Steam Workshop verfügbar gemacht wird.
Dabei soll es ähnlich einfach von statten gehen, wie derzeit mit den Mods und Maps für Arma 3.

DayZ ist ein Hybrid der Real Virtuality (RV)- und Enfusion-Engine. Während das Packing und die Asset-Erstellung quasi gleich wie bei Arma 3 abläuft, wird der Rest (Scripts, Partikel, Animationen, UI…) über Workbench abgewickelt, ein Allround-Tool, dass für alle Belange der Enfusion-Engine entwickelt wurde.

Es ist also davon auszugehen, dass man als Modder auch mit diesem Tool arbeiten wird.

Derzeit peilt man einen Relese für die Modding-Tools – oder zumindest einen Teil davon – zum Beta-Release von DayZ an.
Allerdings kann es durchaus sein, dass sich dieser Zeitpunkt weiter nach hinten verschiebt.

DayZ - Statusreport vom 28. August 2018 - Modding - Workbench
Das neue „Workbench“-Tool im Einsatz.

PUBG MMOGA

Werbung

Offene Fragen zum 0.63 Content-Patch, Full-Release-Datum und Survivor GameZ

Entgegen der Ankündigung im offiziellen Bohemia-Interactive-Blog bleiben uns die Entwickler leider wieder einige Antworten schuldig.

So gab es weder ein Datum für die Veröffentlichung des ersten 0.63 Content-Patches, der schon lange überfällig ist, noch ein Datum für Version 1.0 (Full-Release) und die Rückkehr der „Survivor GameZ“ (eines Art Battle Royale-Modus für DayZ).

Insbesondere die letzten beiden Punkte standen laut dem Blog-Eintrag zur Gamescom 2018 auf dem Plan.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleDayZ - Entwicklerblog
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here