DayZ Status Report 21.07.

DayZ Status Report 21.07.

Ohne weitere Umschweife folgt hiermit der Status Report vom 21.07.2015 zur DayZ Standalone:

Das Entwicklerteam der DayZ Standalone arbeitet immer noch mit Hochdruck an einem baldigen Release der Stable 0.58 Version.

Sie haben große Fortschritte im Bezug auf die sinkende Serverperformance gemacht – wie bereits im letzten Statusreport angesprochen hat man den Fokus mitunter hierrauf gesetzt und die Probleme lokalisiert und behoben.
Dies resultiert in einer bis zu dreifach höheren Serverperformance auf Basis von 0.58!
Außerdem wurde der Performance-Abfall auf längere Zeitspannen entschärft, als Konsquenz laufen die Experiemental-Server nun mit einem Restart-Intervall von 12 Stunden um dies fortlaufend zu testen.
 
Auch die Desync-Probleme sind weiterhin im Fokus der Entwickler – zwar habe man hier Fortschritte erzielt, diese seien aber noch nicht auf dem Level wie man sie sich für den Stable-Release wünscht, deshalb steht auch dieses Problem weiterhin im Fokus – auf den aktuellen Experimental-Servern sollten sich aber schon merkliche Verbesserungen nachvollziehen lassen.
 

Overkills TWD MMOGA
Werbung

Wasserstand beim Thema „Persistenz“

Auf den aktuellen Versionen der Experimental-Server ist die Persistenz in vollem Umfang funktionsfähig und läuft bisher recht gut. Dynamische Events wurden wie gewollt gespawnt und im Anschluss wieder entfernt und die Entwicler testen derzeit welche Werte für den „Cleanup“ am optimalsten sind – wann und unter welchen Umständen alle persistenzen Items/Objekte gegebenenfalls despawnen und zum nächsten Restart entfernt werden.
 

Lootverteilung & leere Lootspots

Die nachfolgenden Bilder zeigen die Lootverteilung auf einem Server auf einer sogenannten „Heatmap“ nach dem aufspielen der neuen Experimental-Version am letzten Freitag (links) und die Lootverteilung auf dem gleichen Server drei Tage später (rechts).

DayZ Status Report 21.07. DayZ Status Report 21.07.

Auf beiden Bildern ist die gleiche Item-Anzahl von ca. 21.000 Items auf der Map zu erkennen – allerdings sind sie auf dem rechten Bild viel weiter verteilt.
Das Resultat sind dann zu viele leere Lootspawns auf der Map, nachdem diese nach dem Neustart des Servers einmalig komplett gespawnt sind und gelootet wurden.

Dies hat zwei mögliche Gründe, einmal die „Lebenszeit“ eines bestimmten Items, sobald es auf dem Boden liegt, die dann nicht richtig funktioniert und es nach einer bestimmten Zeit despawnen lässt und der Minimum/Maximumwert an Spawns pro Gebäude, der derzeit noch nicht funktionstüchtig ist.

Der heute aufgespielte Experimental-Build zielt darauf ab beide Probleme zu beheben – und so werden die Entwickler nach dem einfügen der ersten Version des „per-Building“-Maximums und diverser Bugfixes bezüglich der „Lifetime-Cleanup-Routine“ der Items die Heatmaps weiter im Auge behalten und diese gegebenenfalls weiter anpassen.
 

Overkills TWD MMOGA
Werbung

Update zu den Fahrzeugen in 0.59

Peter Nespesny gibt Einblicke in den Entwicklungsstand der Fahrzeuge, die mit einem großen Update zur Version 0.59 in Chernarus einzug halten sollen.
So schreitet die Entwicklung der Vehikel gut vorran und wir können uns auf drei komplett neue, von Grund auf für DayZ erstellte Fahrzeuge freuen.
Darunter einen alten Sedan, einen Offroad-Jeep und den obligatorischen (Party-)Bus.
Jedes der Fahrzeuge wird eigene Charakteristika haben was Handling und Spezifikationen angeht – so kann man zum Beispiel mit einem großen Wendekreis und langsamen Anfahren beim Bus rechnen, einer hohen Maximalgeschwindigkeit des Sedan auf der Straße und Geländetauglichkeit ders Offroad.

Außerdem werden weitere Werkzeuge und Ersatzteile ihren Weg nach Chernarus finden, welche nicht nur zum Einbau der Teile in die Fahrzeuge sondern auch direkt mit den Bauteilen benutzt werden können.

Außerdem stellt Nespesny weitere Fahrzeuge von Fahrrädern über Motorräder, Boote und sogar Flugzeuge und Helikopter in Aussicht.
 

Neue Zombie-Modelle

Anlässlich des heutigen Status Reports wurden im Development Board Spotlight ebenfalls neue Zombie-Modelle veröffentlicht, die ihr hier begutachten könnt:

DayZ Status Report 21.07.
 

Community Video: „Epic Melee Fight“

Zum Schluss des Status Reports gibt es – wie immer – auch einen Blick in die Kreationen der Community.
Diese Woche wird ein Video eines „epischen Melee Fights“ verlinkt, das ihr unten sehen könnt – erstellt und hochgeladen von „TopeREC TV„.
 

 

Zurück zum Seitenanfang

 
 
Zur englischsprachigen Originalmeldung: Status Report – 21 Jul 2015

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here