DayZ – Stable Update 1.02 bringt neue Waffen und über 100 Fixes

Mit dem Stable Update 1.02 erhält DayZ neben einem neuen Fahrzeug auch zwei neue Waffen des Kalibers .308, Neuerungen bei den Aufsätzen und der Bekleidung und darüber hinaus .
Laut Aussage der Entwickler hat man bei diesem Update kein bestimmtes Thema, sondern hat an vielen Problemstellen angesetzt.

Unter anderem wurde auch am Inventar-Design und dessen Funktionalität (Bewegen mit offenem Inventar!) geschraubt und an der Erfahrung von Stealth-Gameplay und der Nachtzeit wurde ebenfalls gedreht.

Neues Fahrzeug

Olga 24

Der Olga 24 ist ein Fahrzeug, welches früher für die „Oberschicht“ gedacht war. Der Viertürer macht sich fur auf den Straßen von Chernarus, ist im Gelände allerdings nicht gut zu gebrauchen.

DayZ Olga 24

Neue Waffen

LAR

Die LAR ist ein Gewehr, welches von Spezialeinheiten des Militärs genutzt wurde. Es hat zwei Feuermodi und verschießt Munition des Kalibers .308 mit einem 20-Schuss-Magazin.

DayZ LAR

M70 Tundra

Das M70 Tundra ist ein Bolt-Action-Gewehr, welches zur Jagd benutzt wird. Es verschießt Munition des Kalibers .308.

DayZ M70 Tundra

Neue & Verbesserte Waffenaufsätze

  • Nutzbares Backup-Ironsight des ATOG
  • Kompensator für die Mosin 91/30
  • Mini-Visier (Kleines Rotpunktvisier)
  • RVN-Visier
  • Individuelles Zeroing für Kimme und Korn und Visiere

Kleidung

  • Holster und Tasche für die Platten-Schutzweste
  • Assault-Weste und Rückentasche

Inventar

  • Möglichkeit, sich langsam zu bewegen, während das Inventar angezeigt wird.
  • Bessere Visualisierung des Inventars
  • Richtige Skalierung der Gegenstände im Hand-Slot
  • Möglichkeit, Behälter als Zubehör zu haben (z.B. Beutel auf einem Plattenträger)
  • Verschiedene Symbole und Grafiken
  • Möglichkeit der Nachbestellung der Inventarcontainer

Anderes

  • Möglichkeit, einen Infizierten im Nahkampf (z.B. mit einer Axt) von hinten zu töten.
  • Änderungen der Nachtbeleuchtung
  • Neuer Geräuschindikator zur Förderung des Stealth-Gameplays

DayZ – PC Stable Update 1.02 deutsche Patchnotes

Hinzugefügt

  • Hinzugefügt: OLGA 24 mit Aufsätzen
  • Hinzugefügt: LAR mit Aufsätzen
  • Hinzugefügt: M70 Tundra
  • Hinzugefügt: .308 WIN-Munition
  • Hinzugefügt: Assault Weste
  • Hinzugefügt: Utility Buttpack
  • Hinzugefügt: Plattenträgerholster und Beutel
  • Hinzugefügt: Mini Rotpunkt und RVN Visiere
  • Hinzugefügt: Mini-Rotpunktvisier jetzt auch kompatibel mit CR-75 und BK-133.
  • Hinzugefügt: Funktionelle Backup-Iron Sight auf ATOG-Optik
  • Hinzugefügt: Umschalten zwischen Iron Sight und Zielfernrohr durch Drücken von RMB
  • Hinzugefügt: Präzises Anheben der Waffe nach Waffenlänge
  • Hinzugefügt: HUD-Rauschanzeige
  • Hinzugefügt: Verbesserte Darstellung von Inventarsymbolen
  • Hinzugefügt: Inventarsymbole dynamische Skalierung
  • Hinzugefügt: Möglichkeit, einen Infizierten mit einem Schlag von hinten zu töten.
  • Hinzugefügt: Partikeleffekte, die auf dem Inventar-Spielercharakter sichtbar sind.
    Hinzugefügt: Der Inventarcharakter hat Gegenstände in der Hand.
  • Hinzugefügt: Möglichkeit zu gehen (aber nicht joggen oder sprinten), während das Inventar offen ist.
  • Hinzugefügt: Schnelles Hinzufügen zur Quickbar durch Bewegen des Mauszeigers und Drücken einer Zahlentaste
  • Hinzugefügt: Hervorhebung von Items im Inventar, wenn man darüberfährt
  • Hinzugefügt: Persönliches Nachtlicht auf der Clientseite (die Umgebung wird nachts von der Kamera subtil beleuchtet, um zu verhindern, dass die Spieler ohne Lichtquelle völlig blind werden).
  • Hinzugefügt: Mosin 91/30 Kompensator
  • Hinzugefügt: Unabhängige Schusswaffen-Nullung für Eisenvisier und Zielfernrohre
  • Hinzugefügt: Option zum Ändern der Reihenfolge der Bestandscontainer
  • Hinzugefügt: Handkrampf bei Hirnerkrankungen
  • Hinzugefügt: Verletzungsanimation ist in der Inventaransicht sichtbar.
  • Hinzugefügt: Erweitertes Admin-Log (detaillierte Treffernachrichten, Placement & Base Building Action Logging, Ausdruck der Spielerliste)
  • Hinzugefügt: Fußschrittgeräusche für die Bewegung in Zelten
  • Hinzugefügt: Schritte – Scheuergeräusche für die Grasoberfläche
  • Hinzugefügt: Sounds für die Aktion Türen verriegeln/entsperren
  • Hinzugefügt: Sounds für Zahlenschlösser
  • Hinzugefügt: Sound-Animationsereignisse für stark frequentierte Animationen
  • Hinzugefügt: Neuer Soundsatz für männlich infizierte Personen
  • Hinzugefügt: Sounds für heiße und eisige Charakteranimationen
  • Hinzugefügt: Foley-Sounds für Bewegung mit schweren Gegenständen in den Händen (Power Generator, Barrel, Zelte, Sea Chest)
  • Hinzugefügt: Sounds für Pickup- und Drop-Aktionen für verschiedene Gegenstände
  • Hinzugefügt: Positionsverteilung bei Infizierung kann das Ziel nicht sehen, aber hören.
  • Hinzugefügt: Erweitertes Admin-Log (detaillierte Treffernachrichten, Placement & Base Building Action Logging, Ausdruck der Spielerliste)
  • Hinzugefügt: Mündungsfeuer-Effekt für Mosin-Kompensator

Fixes

  • Fix: Der Client stürzt ab, wenn versucht wird, eine Verbindung zum Server über den Startparameter unter Windows 7 herzustellen.
  • Behoben: Serverabsturz durch In-Game-Aktionen verursacht
  • Behoben: Server-/Client-Fehler beim Laden der Waffe
  • Fix: Client-Fehler bei der Ausstattung von Bandana
  • Behoben: Serverfehler bei der Manipulation von Fahrzeugteilen
  • Fix: Kundenfehler bei der Manipulation des Laufes
  • Fix: Clientfehler bei der Manipulation von Funkgeräten
  • Fix: Clientfehler bei der Manipulation von dead infected
  • Fix: Kundenfehler beim Entfernen von Holzstämmen vom Zaun oder Wachturm
  • Fix: Clientfehler beim Trennen der Verbindung in der Nähe einer Funksteuerung
  • Fix: Kundenfehler beim Entfernen von Lappen aus dem Mund
  • Fix: Clientfehler beim Anbringen von Zahlenschlössern
  • Fix: Clientfehler bei Selbstmord mit Waffe
  • Fix: Vielzahl von Umweltproblemen (Modellanpassungen, Objektkollisionen, falsche LODs)
  • Fix: Verschiedene IK-Posen (Basisgebäude und Stromartikel, Samenpakete, Munition, Fahrzeugteile)
  • Behoben: Überblenden von Texturen auf der Skybox (früher mit plötzlichen Blitzen)
  • Fix: Schwaches dynamisches Licht in der Dämmerung und Abenddämmerung
  • Fix: Ein Problem, bei dem die Mehrheit der Charakterbekleidung in einer niedrigeren Auflösung dargestellt wurde, als das Spiel bei dem es lief.
  • Behoben: Gegenstände können durch Wände hindurch aufgenommen werden (T137847).
  • Behoben: Texturartefakte auf dem Fadenkreuz
  • Fix: Der Spieler kann das Erbrechen überspringen, indem er in der Hocke bleibt.
  • Fix: Der Spieler kann das Erbrechen überspringen, indem er springt.
  • Behoben: Salutgeste hält Gegenstände in der Hand.
  • Behoben: BK-133 ändert Texturen nicht entsprechend dem Schadenszustand.
  • Behoben: Geschwindigkeit des Inventarscrollings
  • Fix: FPS-Rückgang bei der Demontage/Vernichtung von Basisbauteilen
  • Behoben: Stacheldraht, der am Zaun befestigt ist, bewegt sich nun beim Öffnen des Tores richtig.
  • Fix: Der Spieler erleidet keinen angemessenen Schaden, wenn er in Flammen steht.
  • Fix: Das Überfahren einer Figur mit einem Fahrzeug verursacht keinen Schaden.
  • Fix: Der Spieler erhält Schaden durch ein Fahrzeug, während er in der Nähe steht.
  • Behoben: Einige Gesten mit Waffen lassen die Arme zucken.
  • Behoben: Infiziert verursacht keinen Schaden an Tieren.
  • Fix: Der Spieler wird für andere deformiert, wenn er in einem Auto sitzt.
  • Fix: Für einige der Fahrzeuge können keine Fenster zerstört werden.
  • Behoben: Das Teilen/Kombinieren von Lumpen überlagert einen anderen Gegenstand im Inventar.
  • Behoben: Gegenstände können falsch in einem Schlitz übereinander gestapelt werden (T136643).
  • Behoben: Gegenstände können über das Inventar in die Hände gelegt werden, während man in einem Fahrzeug sitzt.
  • Fix: Projektileinschläge warnen nicht vor Infektionen.
  • Behoben: Ausgetauschte Kleidungsstücke können im Charakterbestand bleiben, wenn sie in der Nähe stehen (T136679).
  • Behoben: Das Absägen von Mosin 91/30 mit angebrachter Optik/Lademunition löscht die Gegenstände vollständig (T136205).
  • Fix: Spieler können von außen auf Demontageaktionen an Türmen zugreifen (T13666666 + T 137639).
  • Behoben: Das Wechseln des Sitzes während der Fahrt führt zu einem geräuscharmen Fahrzeug (T137285).
  • Behoben: Die Elementgröße ändert sich visuell für das ausgeführte Element beim Abmelden (T136822).
  • Behoben: Die Auswahl des Überlebenden im Hauptmenü und das Drücken von Play öffnet den alten Serverbrowser (T136726).
  • Behoben: Umweltschäden werden in Serverprotokollen nicht korrekt protokolliert (T137257).
  • Fix: Angriff auf infizierten Clip durch den Player (T137370)
  • Fix: Fehlende Pfeilmarkierung auf Artikeln mit Behälter oder Anbaugeräten (T137103)
  • Fix: Offline-Missionen können unter Windows 7 (T137264) nicht gestartet werden.
  • Behoben: Jagdgerät ermöglicht den Blick durch Wände (T137033)
  • Fix: Der improvisierte Suppressor nimmt 1 % vom Klebeband (T133200).
  • Fix: Kollision des gepackten Autozeltes bleibt in der Mitte des ausgepackten Autozeltes.
  • Behoben: Fassbestand ist falsch, wenn sich mehrere Fässer an einem Ort befinden.
  • Behoben: Die Aufstellung von Zelt und Lauf ist nur auf ebene Flächen beschränkt.
  • Fix: Waffen können nicht wieder geladen werden, wenn sie auf dem Rücken liegen.
  • Fix: Zurückhaltende Charaktere können einfrierende Animationen abspielen.
  • Behoben: Handheld-Optik, Fernglas oder Entfernungsmesser waren nicht verwendbar (T137102)
  • Fix: KIs können in der Luft stecken bleiben, nachdem sie vom Fahrzeug getötet wurden.
  • Behoben: Enduro-Helmbefestigungen sind im Inventar fehl am Platz.
  • Fix: Anpassung von lokalisierten Artikelnamen in Tooltips und Headern
  • Behoben: Elektrische Geräte (Scheinwerfer, Kabeltrommel, etc.) werden nach dem Neustart des Servers abgezogen.
  • Behoben: Serverabsturz beim Wiederherstellen des Servers
  • Fix: FX-45 war nicht funktionsfähig
  • Fix: Die Aufnahme unter Wasser versetzt die Figur in eine fallende Animation.
  • Behoben: Inventar-, Umgebungs- und Handschlitze überlappen sich gegenseitig.
  • Behoben: Der erste Schuss verursachte einen FPS-Drop.
  • Behoben: Server-VMEs, die sich auf die In-Game-Map beziehen.
  • Fix: Zeichenrauschanzeige nicht vorhanden
  • Fix: Das Anhänge-Symbol, das vom Handschlitz in einen ungültigen Schlitz gezogen wird, verschwindet.
  • Fix: Zeichenrauschanzeige, die keine geeigneten Werte anzeigt.
  • Fix: Kollisionen von Basisobjekten, die nach dem Lösen ihrer Teile übrig bleiben.
  • Fix: Der Entfernungsmesser zeichnet seinen Wert auf den Bildschirmen anderer Kunden, verschiedene Client-Fehler und Interferenzen zwischen Entfernungsmessern.
  • Fix: Beim ersten Öffnen von Türen kann sich das gesamte Gebäudemodell leicht bewegen.
  • Fix: Clientfehler bei Verbindung mit der Spielerpräsenzanzeige
  • Fix: Es ist nicht mehr möglich, das Jagdvisier an der BK-18 anzubringen.
  • Fix: Ein clientseitiger Absturz, der mit dem Basis-Gebäude-Feature verbunden ist.
  • Fix: Zauntor kann nach dem Neustart des Servers nicht geöffnet werden.
  • Fix: Zaun kann nach dem Neustart des Servers durchlaufen werden.
  • Behoben: Abwärtskompatibilität für Mods mit Partikel-API ab Version 1.01 und älter (GoreZ und so).
  • Fix: Clientfehler, der mit dem Basisaufbau verbunden ist.
  • Fix: Ruinierte Reifen beeinflussen nun das Fahrzeugverhalten
  • Fix: Brandgeometrie für Offshore-Arbeiter-Infizierte
  • Behoben: Unsichtbare dynamische Ereignisse und benutzerdefinierte Objekte
  • Fix: Angepasster MRDS-Postprozess auf FX, um ihn besser nutzbar zu machen.
  • Behoben: Thunfisch kann unter bestimmten Bedingungen die Aktion „Öffnen“ verpassen (Spieler/andere Personen in der Nähe manipulieren mit einem Kompass).
  • Behoben: Stapel von .308 Munitionslaichen mit 0 Stück.
  • Behoben: Der Spieler stirbt nun ordnungsgemäß an Unterkühlung, was Client-Fehler und andere Probleme verhindert.
  • Fix: Nur ein Spieler in einem VoN-Gespräch kann die anderen hören.
  • Fix: Der Fahrzeugkühler kann erst wieder befüllt werden, wenn das Fahrzeug gestartet wurde.
  • Fix: Desynchronisation der Charakterbewegungsgeschwindigkeit, bei der sich der Charakter so bewegt, als würde er auf Sehenswürdigkeiten zielen, auch wenn sie es nicht sind.
  • Fix: Clientfehler im Zusammenhang mit der Verwendung einer Wasserflasche an einem Kamin
  • Fix: Verlassen der ADS bei Waffenaktionen

Tweaks

  • Geändert: Die Wettersimulation wurde überarbeitet, um die Netzwerksynchronisation zu verbessern und die Leistungskosten zu senken. In diesem Zusammenhang wurden SimulWeather und die damit verbundenen Optionen entfernt.
  • Geändert: Die Wirkung von dynamischen Lichtverhältnissen auf Oberflächen (einschließlich der Straßen) wurde verbessert.
  • Optimiert: Verbesserte Grafik der Schnellleiste und Reaktionsfähigkeit
  • Optimiert: Kleine Änderungen an der globalen Lichtkonfiguration
  • Geändert: Größere Bereinigung der Konfigurationsparameter von CfgWorlds (und verwandter Klassen wie CfgSurfaces und Clutter)
  • Optimiert: Alpha-Kanal mit Schlammstraßentextur, so dass er von den dynamischen Lichtern richtig beleuchtet wird.
  • Optimiert: Die Intensität der Inventarunschärfe liegt nun bei der Hälfte des vorherigen Wertes.
  • Optimiert: Inventarsymbole für Schusswaffen und deren Anhänge
  • Optimiert: Artikelgrößen für Handschutzvorrichtungen und Gesäßstümpfe
  • Optimiert: Bestandsgröße der Suppressoren
  • Geändert: Gegenstände, die sich in der Kaminladung befinden, werden nun in den Zustand „Ruiniert“ verbrannt, anstatt in den Zustand „Schwer beschädigt“.
  • Optimiert: Schadenssystem für ADA 4×4
  • Optimiert: Zentralwirtschaft (geringfügige Anpassungen)
  • Geändert: Item-Ansicht Begrenzungsrahmenvergrößerung beim Hinzufügen von Anhängen
  • Geändert: Verbessertes Verhalten aller Lichtquellen (Ein-/Ausblendeffekte und mehr)
  • Geändert: Lichtquellen verblassen langsam, wenn sie energiearm sind, anstatt plötzlich völlig dunkel zu werden.
  • Optimiert: Leicht abgedunkelte Atemdampfpartikel, um ein Nachleuchten zu vermeiden.
  • Geändert: Verbessertes Verhalten der Rauchkammern an allen Waffen (Rauch entweicht nur bei geöffneter Kammer)
  • Optimiert: Verminderte Intensität aller Lichtquellen bei Tag
  • Geändert: Die Reflektorfläche aller Lichtquellen leuchtet nun richtig.
  • Optimiert: Der Ausleuchtungsradius der Chemielampe wurde vergrößert.
  • Geändert: Die Fackel wird nun immer in einen Stock verwandelt, wenn ihre Lumpen entfernt werden.
  • Geändert: Die Schadensausgabe für Bärenfallen ist nun dynamisch (sie bewirkt immer, dass das Opfer anfängt zu humpeln, aber sie wird es nicht töten, es sei denn, ihre Gesundheit ist bereits kritisch).
  • Geändert: Deutlich verbesserte Qualität der Fahrzeugrauchpartikel bei hohen Geschwindigkeiten
  • Geändert: Nahkampf/Waffen zur Animation mit „spine3“ Knochen (verschiedene Schulteranimationen)
  • Optimiert: Physik rayRcast & Shapecast Rückrufaktionen
  • Optimiert: Möglichkeit, die Multithread-Replikation aus der Serverkonfiguration mit dem Parameter „multithreadedReplication“ zu aktivieren.
  • Optimiert: Größe der Entität Erstellen von Netzwerkmeldungen
  • Optimiert: Verhalten der Karten im Spiel
  • Geändert: Alle Partikel sind nun beim ersten Laden des Spiels vorgeladen.
  • Geändert:’FullAuto‘ Feuermodus als Standardmodus für alle relevanten Waffen eingestellt.
  • Optimiert: Schleichangriff auf den Infizierten funktioniert nun auch beim Auftreffen auf den Oberkörper.
  • Optimiert: Infizierte sind weniger scharfsinnig in Bezug auf Geräusche im Allgemeinen, eingeschränktes Sehen bei Nacht.
  • Optimiert: Blut- und Gesundheitsregeneration verlangsamt um etwa 1/3.
  • Optimiert: Der Wasser- und Energiestoffwechsel verlangsamt sich um etwa 1/5.
  • Optimiert: Erhöhte Strafe für Wasser, Energie und Gesundheit um ca. 1/2 bei niedrigem/hohem Wärmekomfort.
  • Optimiert: Chemlight Beleuchtungsreichweite auf 7,5 m gesenkt
  • Geändert: Aktualisiertes Modell und Texturen der Wanderkarte für Touristen
  • Geändert: Verringerte die infizierte Wachsamkeit, die durch Projektileinschläge in der Nähe verursacht wurde.
  • Geändert: Deaktivierte Befestigung von MRDS an CR75 (MRDS hat derzeit Probleme mit der Waffe, die zuerst behoben werden müssen).
  • Geändert: Geschwindigkeit der Blutregeneration gesenkt
  • Geändert: Menge des Blutverlustes durch hämolytische Reaktion erhöht
  • Geändert: Verringerte die Beleuchtungsstärke von Chemielampen und das Licht um den Charakter bei Nacht.
  • Optimiert: Geringere Wahrscheinlichkeit von Ladehemmungen bei Pistolen

Modding

  • Hinzugefügt: Skriptfunktion zum Deaktivieren von Flares auf Lichtelementen
  • Hinzugefügt: Skriptfunktion zum Einstellen der relativen Position des Flare auf Lichtelementen
  • Hinzugefügt: Partikel, die an einem Objekt befestigt sind, können sich nun unabhängig von diesem Objekt drehen (diese korrigierte unbeabsichtigte Richtungsflamme bei brennenden Fackeln, siehe Particle.PlayOnObject(….) Funktionsdokumentation).
  • Hinzugefügt: Skriptfunktion PlayerPreviewWidget::GetDummyPlayer
  • Hinzugefügt: Neue Methode für Partikel: ScaleParticleParamFromOriginal(….)
  • Geändert: Die Partikel-API wurde überarbeitet. Die Funktion Play(….) wurde durch die Funktionen PlayInWorld(…) und PlayOnObject(…) ersetzt. Bitte aktualisieren Sie Ihre Skripte entsprechend, um Kompilierungsfehler zu vermeiden.
  • Geändert: Großer Refaktor für das Verhalten von skriptgesteuerten Lichtern. Bitte verwenden Sie diese API anstelle der Konfiguration der Kontrollleuchten. (Überprüfen Sie die Datei ScriptedLightBase.c und sehen Sie Beispiele in Scripts\4_World\Entities\ScriptedLightBase).
  • Optimiert: Der Name des Konfigurationsparameters’slopeLimit‘ wurde auf’slopeTolerance‘ korrigiert.
  • Entfernt: Veraltete/depretierte Konfigurationsparameter wurden entfernt.
  • Optimiert: Persönlicher Lichtzugriffsparameter (PlayerBaseClient.m_PersonalLight) wurde von „privat“ auf „geschützt“ geändert, um Änderungen zu ermöglichen.

Bekannte Probleme

  • Individuelle Nahkampf-Treffer-Registrierungsprobleme gegen infizierte Personen
  • Die Bewusstlosigkeit mit einer offenen Karte kann zu Einfrieren führen.
Mehr zum Thema:
DayZ - Community-Livestream am Freitagmittag
QuelleDayZ.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here