Das waren die Aprilscherze des Jahres 2021

Survival & Sandbox - Aprilscherze 2021
(Quelle: Iron Gate Studio)

Der erste April ist immer ein besonderer Tag im Internet. Auf mindestens eine April-Aktion fällt an diesem Tag eigentlich jeder herein – und auch viele Spiele-Entwickler lassen es sich nicht nehmen, die Spieler in die Irre zu führen.

Wir haben euch einige der Beispiele aus dem Survival- und Sandbox-Sektor herausgesucht:

Valheim – Spielbare Hirsche

Den Anfang macht der aktuelle Survival-Dauerbrenner Valheim. Die Entwickler stellten die Hirsche als neue, spielbare Rasse vor – inklusive vorbereitetem Screenshot der Charaktererstellung.

Die speziellen Fähigkeiten des Hirsches sind demnach das Haken schlagen, ein Ruf statt einem Ping und er kann nur zwei Paar Hosen tragen, aber keine Rüstung.

Eigentlich eine interessante Idee, aber der letzte Satz fasst die Risiken als Hirsch wohl auch gut zusammen: Andere Spieler könnten euch für ihre nächste Mahlzeit halten!

PUBG – Arcade-Version „POBG“

Inspiriert von einem Pixel-Artist haben die Entwickler von PUBG den Arcade-Modus „POBG“ (Playeromnom’s Battlegrounds) erstellt.
Dabei handelt es sich tatsächlich um einen spielbaren Modus im Spiel. Diesen könnt ihr vom 1. bis zum 12. April auf PC und vom 8. bis zum 19. April auf den Konsolen spielen.

Der Modus mimt eine Version, wie man sie wohl in den Oldschool-Arcade-Spielhallen vorfinden könnte – aber ihr spielt tatsächlich gegen andere Spieler online!

Rust – „Rust Moments“

Rust-Entwickler Facepunch Studio hat sich zum 1. April 2021 das Feature „Rust Moments“ ausgedacht.
Eine Art soziales Netzwerk für Rust, in dem ihr Stories und Bilder bearbeiten und posten könnt und dass sich sogar im Spiel von einem eigens dafür eingeführten Handy steuern lässt.

Metro Exodus – Arachnophoben-Edition

Die Macher von Metro Exodus haben sich eine Edition für all diejenigen ausgedacht, denen die verschiedenen Krabbler im Spiel eine Spur zuviel sind.
In dieser Edition sollen die Krabbler etwas freundlicher gemacht werden – durch Partyhüte, Konfetti und Käfer-Tanzeinlagen.

Auf der offiziellen Seite findet sich sogar eine eigene Unterseite, die der Ankündigung dieser Edition gewidmet ist

Astroneer – Astro Royale

Die Entwickler des Sandbox-Erkundungstitel Astroneer waren zu beschäftigt mit den Arbeiten am neuesten Update, sodass sie nur ein Bild eines imaginären Battle Royale-Modus für Astroneer posteten.
Weil zu einem guten Spiel ja heutzutage ein Battle Royale gehört – oder?

Wir stellen uns ein Battle Royale in diesem Setting aber tatsächlich sehr witzig vor. Ein Twitter-Nutzer warf etwa ein, dass man anstatt auf andere Astronauten zu schießen ja einfach deren Sauerstoff-Versorgung (Tethers) kappen könnte – und der letzte mit genug Luft gewinnt.

Astroneer - Astro Royale Aprilscherz
(Quelle: System Era)

Fallout 76 – April April

Bei Bethesda spielte man am ersten April mit den Hoffnungen der Spieler auf einen neuen Fallout-Teil oder eine interessante Erweiterung. Der Tweet des offiziellen Fallout-Channels linkte auf die Fallout-Sektion von Bethesda.net.

Dort fand sich eine Anzahl an Befehlen, Terminal-Ausgaben und Zahlenwirrwarr. Diese Zahlen indentifizierten einige schlaue Köpfe schnell als ASCII-Code, der sich zu „April Fools April Fools“ übersetzen ließ.

Minecraft – Minecraft Plus!

Der Aprilscherz der Minecraft-Entwickler drehte sich um eine wohl sehr vernachlässigte Komponente bei Heim- und Arbeitsrechnern – Bildschirmschoner!
Als große technische Neuerung angepriesen entpuppt sich „Minecraft Plus!“ nämlich als ein Bilschirmschoner-Paket.

Alle Blöcke des Spiels aneinandergereiht die über den Bildschirm tanzen, Creeper-Köpfe die in endlosen Wellen auf einen zufliegen oder Blöcke die auf dem Bildschirm umherhüpfen und dabei ihr Abbild bei jeder Bewegung hinterlassen – wie Fenster von eingefrorenen Programmen in früheren Windows-Versionen.

Finden könnt ihr Minecraft Plus! hier.

Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here