Conan Exiles – TestLive Patch vom 03.07.2018 bringt Tribe-Hierarchie-Optionen

Conan Exiles Testlive Patchnotes vom 03.07.2018

Es gibt wieder ein neues Update für die TestLive-Server von Conan Exiles.

Darin geht es unter anderem um Möglichkeiten für eine bessere Kontrolle der Clanmitglieder durch Hierarchie-Optionen, aber auch um etliche Fixes für den Survivaltitel aus dem Hause FunCom.

Ihr wisst nicht wie ihr auf den TestLive-Servern von Conan Exiles spielen könnt?
Dann haben wir hier eine kleine feine Anleitung für euch:
Conan Exiles – Wie ihr auf den Testservern spielen könnt

Conan Exiles – TestLive Patchnotes vom 03.07.2018

Es gibt neue Kontrollmöglichkeiten für Tribes/Clans in Form von Hierarchie-Optionen:

  1. Als ersten Schritt wurd ein „Rekruten“ -Clan-Level hinzugefügt, der die Standardstufe nach dem Beitritt zu einem Clan ist.
  2. Tresore werden nach dem Patch nur noch von Clan- „Mitgliedern“, „Offizieren“ und „Gildenführern“ zugänglich sein.
  3. Rekruten müssen manuell auf eine höhere Stufe befördert werden, um auf Tresore zugreifen zu können.

Terrain-Fixes

  • Löcher in den Türmen des Vulkans, die es den Spielern zuvor ermöglichten hineinzukommen..
  • Bau-Blockierungs Bereich in der Nähe von „the Shrine of Oracle“ hinzugefügt.
  • „Bridge of the Betrayer“ gefixt! – Gebäude sind hier nicht mehr Willkommen.
  • „The Pit“ gefixt! Es ist nicht mehr möglich unter das Gelände zu rutschen.
  • Patched up a place in the Boundary Spillway that was possible to get inside.
  • “The Crevice” gefixt! – Bauelemente nicht mehr innerhalb möglich.

Weitere Updates:

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Fallen nach dem Abbau der Struktur in der Luft blieben.
  • Zusätzliche Soundeffekte beim demontieren von Placeables und Crafting-Stationen hinzugefügt.
  • Es wurde ein Problem mit Fundamenten behoben, bei denen es möglich war, eine doppelte Schutzebene zu erstellen.
  • Alle Star-Metal-Waffen sollten nun Khitai-Waffen in Haltbarkeit, Durchschlagskraft und Schaden gleichkommen.
  • Spieler erhalten keinen Ladebildschirm mehr, wenn die falsche Direct Connect IP-Adresse eingegeben wurde.
  • Es war vorher nicht möglich, auf die Schaltfläche „OK“ zu klicken, nachdem die falsche IP-Adresse eingegeben und dann das Zeitlimit überschritten wurde.
  • Es ist nicht mehr möglich platzierbare Objekte auf Geschichts-Tafeln zu platzieren.
  • Krokodile werden nicht mehr angreifen wenn sie im Wasser sind.
  • Insulated Wood Rezept besteht jetzt aus 2 Resin, 1 Öl statt nur 1 Resin, um die Kosten von Tier3 Black Ice Gebäuden mit Tier3 Steingebäuden gleichzusetzen.
  • Obsidian Waffenherstellung wurde überarbeitet. Obsidian erfordert jetzt die Herstellung von zusammengesetztem Obsidian. Diese Ressource kann nur in der Vulkanischen Schmiede hergestellt werden und das Rezept kann am Ende des Vulkan-Dungeons (wieder) gelernt werden. Obsidianwaffen können in jeder Schmiedebank hergestellt werden, solange du Composite Obsidian hast.
  • Functionale Warpaints verfallen nun im Laufe der Zeit.
  • NPCs sollten nicht mehr „rumspringen“ (rubberband efect), teleportieren und dich dann von weit her treffen.
Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Update #28 bringt Kletter-Mechanik und Entdecker-Feature
QuelleConan Exiles - Forum
Sven
Sven hatte sein Hobby zum Beruf gemacht und bereits als Redakteur und Gestalter im Gaming Bereich gearbeitet. ARK: Survival Evolved entfesselte seine Leidenschaft und wurde schnell zu seinem „Liebling“, anschließend folgte noch Conan Exiles. Ob als Sklaventreiber, Dino-Züchter, Sammler, Architekt, Jäger … oder einfach als Überlebender… Begeisterung findet er in all diesen Rollen die das Genre hergibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here