Conan Exiles – Patch vom 30. März bringt Trebuchet auf die Liveserver (Update #23)

Conan Exiles Patchnotes vom 30. März 2017 (Update #23)

Conan Exiles Patchnotes vom 30. März 2017 (Update #23)
Am späten Abend des gestrigen Donnerstags wurde ein neuer Patch für Conan Exiles aufgespielt. Dieser bringt unter anderem das Trebuchet als erste Belagerungswaffe ins Spiel, mit der ihr die Festungen und Mauern eurer Feinde angreifen und einreißen könnt.
Neben diversen neuen Einstellungsmöglichkeiten und Fixes gibt es außerdem Änderungen für einige der PvP-Blitz-Server.

Conan Exiles Patchnotes vom 30. März 2017

Neuer Content

  • Die Trebuchet Belagerungsmaschine wurde ins Spiel eingeführt. Sie hilft euch gegnerische Wälle und Verstärkungen einzureißen! Sie kann an der Zimmermanns-Bank hergestellt werden.
  • Zwei Arten von Munition für das Trebuchet wurden hinzugefügt: Der Felsbrocken und das Dämonenfeuer-Trommelfeuer
  • Ein Benutzerinterface für die Benutzung des Trebuchet wurde hinzugefügt, in dem Gegengewichte hinzugefügt, Ressourcen platziert und Belagerungsmunition hergestellt werden kann.

Generelle Bugfixes und Verbesserungen

  • Einige Farb-Zutaten sind nun einfacher zu finden und zu sammeln.
  • Der Gelbe Lotustrank funkioniert nun wie vorgesehen.
  • Tore könne nun in Torrahmen platziert werden.
  • Zaunfundamente snappen nun korrekt an Sockel.
  • Fix: Diverse Farb-Ressourcen wurden nicht zerlegt wenn sie gesammelt wurden.
  • Kristalle in der Wichtelhöhle können nun aufgesammelt werden.
  • Bettrollen sollten nun korrekt als Spawnpunkte in kleinen Gebäuden mit niedrigen Decken funktionieren.
  • Ein Fall in dem die Spielerkamera nicht mehr funktionierte während das Armband während des Todeswall-Cinematics abgenommen wurde.
  • Das Horn wird nun die korrekten Sounds abspielen, wenn mit ihm im Popup-Menü interagiert wird.
  • Fix: Diverse Fälle in denen Spieler durch oder aus der Map fallen konnten.
  • Bestimmte Religions- und Geschichts-NPCs spawnen nun korrekt.

Balancierung und Gameplay-Fixes

  • Der Verfalls-Wert von diversen kleinen platzierbaren Items wurde angepasst. Der Verfall von Items die kein Land beanspruchen wurde entfernt.
  • Ein Fall in dem Spieler sich bewegen konnten nachdem sie ein Avatar beschworen hatten wurde gefixt.
  • Der Rocknose King lässt nun den korrekten Kopf fallen, wenn er gelootet wird.
  • Anpassungen am Ausweichsystem, sodass nicht länger ausgewichen werden kann wenn man sich vorwärts bewegt.

Visuelle Verbesserungen

  • Fixes für diverse Frisuren weiblicher Charakter.
  • Überarbeitung des NPC-Dialog-GUI.
  • Verbesserung der Atem-Anzeige.
  • Spieler sollten nicht länger die Anzeige des verkrüppelnden Giftes sehen, wenn Leibeigene in der Nähe davon betroffen sind.

Server-Optionen

  • Ein Setting für die Modifizierung der Rate mit der ein Spieler Korruption erhält wurde hinzugefügt.
  • Ein Setting für die Modifizierung der Rate mit der Unterhalter die Korruption heilen wurde hinzugefügt.
  • Die Message of the Day kann nurnoch als Admin geändert werden.
  • Das Setting „FriendlyFireDamageMultiplier“ schützt Spieler nicht länger vor Fallschaden.
  • Das Setzen der Message of the Day über die Konsole unterstützt nun auch URLs.

Text und Lokalisierung

  • Text für alle neuen Waffen, Farben und das Rüstungsset der Wüstenhunde hinzugefügt.
  • Diverse Übersetzungen für das brasilianische Portugiesisch wurden hinzugefügt.

Bekannte Probleme

  • Wenn man einen Leibeigenen im Inventar hat und versucht ein Item zu färben, stürzt der Spielclient ab. Ein Fix kommt mit dem nächsten Patch.

Abschaltung der Avatare auf den Blitz-Servern

Mit dem Update wurden auf den folgenden PvP-Blitz-Servern die Avatare deaktiviert:

  • Official 167 – America – PvP Blitz
  • Official 168 – America – PvP Blitz
  • Official 169 – America – PvP Blitz
  • Official 115 – Europe – PvP Blitz
  • Official 116 – Europe – PvP Blitz
  • Official 117 – Europe – PvP Blitz
  • Official 273 – Asia – PvP Blitz

Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Neues Update bringt Emotes und Exploit-Fixes
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here