Conan Exiles – Patch nimmt sich einiger Bugs und Problemen an

Conan Exiles PC Patch 25.06.2020
(Quelle: FunCom)

Ein neuer Patch für Conan Exiles nimmt sich verschiedener Bugs und Probleme an, die die Spieler in den letzten Wochen beklagten.

So wurde unter anderem das Pathfinding der KI im Brunnen von Skelos verbessert, die nicht enden wollende Kampf-Musik wurde gefixt und einige verbleibende Serverbrowser-Probleme gehören nun ebenfalls der Vergangenheit an.

Patchnotes vom 25.06.2020

KI & Thralls

  • Begleiter werden nun nicht mehr so leicht einfach in die Lava-Brunnen von Skelos laufen.
  • Weitere Hasslistenprobleme im Warmaker-Verlies und in der Namenlosen Stadt wurden behoben.

Purge

  • Purge-NSCs sollten nicht mehr versuchen, sich in ein Gebäude zu teleportieren, wenn sie ihr Ziel nicht finden können.

Allgemein

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Server-Favorieren nicht funktionierten. Sie können jetzt mit dem Favoritenfilter gefiltert werden.
  • Der Steam-Abfrage-Port für dedizierte Server sollte wie bisher funktionieren.
  • Es wurden einige Änderungen hinsichtlich der Art und Weise hinzugefügt, wie Mods heruntergeladen werden, wenn sie benötigt werden, um einem Server beizutreten.
  • Spieler sollten wieder Sturzschäden erhalten.

Audio

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kampfmusik weiter abgespielt wurde, wenn das Ziel des Spielers zurückgeleint war.
Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Das Purge-Feature ist jetzt auf den TestLive-Servern verfügbar!
QuelleFunCom Forum
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here