Conan Exiles – Neuer Gameplay-Trailer & Veröffentlichungsdatum für Early-Access

Conan Exiles Devblog 2 - Conan Exiles Releasedatum

Conan Exiles Devblog 2 - Conan Exiles Releasedatum
Die Entwickler von Conan Exiles haben heute ihren zweiten Devblog veröffentlicht – und damit auch gleichzeitig einen ganzen Packen Informationen an die Community herausgegeben.

So wurde das Early-Access Veröffentlichungsdatum mit dem 31. Januar 2017 datiert, außerdem wurde angekündigt dass das Spiel ebenfalls auf der Xbox One erscheinen wird!

Als nächstes gibt es einen bombastischen Announcement- & Gameplaytrailer, in dem wir einen kleinen Eindruck bekommen was im derzeiten Stand des Spiels schon möglich ist und wie sich die neuen Grafikupdates „live“ machen.
Götter die gegeneinander aufgehetzt werden, diverse neue Monster und Tiere in der Welt, Teile des Basebuildingsystems und viele ander Eindrücke untermalt mit einer epischen, für das Conan-Universum typischen Musik bereiten uns auf die Early-Access-Phase vor!

Im folgenden gehen die Entwickler darauf ein was Conan Exiles ist – und was wir von dem Spiel erwarten können – und worauf man sich nicht einstellen sollte.
Aber zu allererst gibt es den neuen Trailer für euch:

Was Conan Exiles ist

Conan Exiles ist ein Open-World-Survivalspiel mit leichten RPG-Elementen, das in der Welt von Robert E. Howards’s Heldenfigur Conan der Barbar spielt. Als Exile, ein Ausgestoßener, werdet ihr in eine erbarmungslose Welt geworfen, in der die Kriminalität regiert und ihr euch gegen die Elemten, Monster, Sandstürme und andere Exiles behaupten müsst, um zu überleben.

Das Conan-Universum sei perfekt für ein Survivalspiel, so die Entwickler. Der Titelcharakter selbst ist der ultimative Überlebende, jemand der jede Gelegenheit die sich ihm bietet für sich nutzt.
Diese Haltung passt perfekt ins Survivalgenre und sie soll dem Spieler auch so rübergebracht werden.

Conan Exiles starte mit den klassischen Survivalelementen wie der Versorgung mit Ressourcen, Waffen und Ausrüstung und dem Ziel möglichst fit zu bleiben und sich stetig zu verbessern.

Features die das Spiel von den bekannten Vertretern des Genre´s abheben sind Dinge wie das mögliche Versklaven von NPC´s um diese für sich arbeiten zu lassen, die Überreste und magischen Artifakte vergangener Zivilisationen die es zu entdecken gibt, das sehr direkte Kampfsystem und das wetteifern um die Gunst der alten Gottheiten.

Dabei kann das Spiel sowohl lokal als auch auf offiziellen und privaten Servern gespielt werden, welche in der PvE und PvP-Ausführung vorhanden sind und den Spielern endlos viele Einstellungs- und Anpassungsmöglichkeiten erlauben.

Was Conan Exiles nicht ist

In der Vergangenheit war FunCom größtenteils darauf spezialisiert MMORPG´s wie Age of Conan zu erstellen, welches bis heute noch von tausenden Leuten gespielt wird. Mit dieser Vergangenheit gibt es auch einige Erwartungen daran was Conan Exiles sein könnte und/oder sollte.

Als Survivalspiel ist Conan Exiles ein komplett anderes Spiel, als die bisherigen Titel des Entwicklers. Es ist kein Sequel zu Age of Conan und auch kein MMORPG.
Es wird keine so detaillierte Story wie in Age of Conan geben, auch wenn die Entwickler geplant haben einzelne Infohappen zum Universum und der Spielwelt überall im Spiel zu verteilen.

FunCom sei dieser Tage auch ein komplett anderes Studio als damals: Das Team und auch das Budget für den Titel sind wesentlich kleiner, als bei den vorangegangenen Titeln.
Es ist eine einzigartige, neue Situation für alle Beteiligten und ermöglicht und erfordert dadurch aber auch mehr Kreativität und Arbeit wie ein unabhängiges Studio.

Die Entwickler versprechen sich davon allerdings auch Vorteile wie eine sehr schnell mögliche Anpassung an Änderungen des Marktes und eine schnelle Erstellung und Änderung an Features im Spiel sowie einen guten Support für die Community.

Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Devblog #4 zeigt uns den Einstieg ins Spiel und neuen Trailer
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here