Conan Exiles – Halloween-Event „Night of Lost Souls“ angekündigt

Conan Exiles Halloween-Event Night of Lost Souls

Im Rahmen des neuen Community Newsletters haben die Entwickler von Conan Exiles heute das erste Halloween-Event für ihren Survivaltitel angekündigt.

An Halloween wird es die „Night of Lost Souls“ – zu deutsch also etwa die Nacht der verlorenen Seelen – geben. Anstatt des normalen Mondes wird es einen „Mond mit dem Gesicht des Todes“ geben, der die Welt in ein bläuliches Licht und schwarze Schatten tauchen wird.

Geschenke des Himmels

In dieser Nacht werden dann zufällig Kometen vom Himmel fallen, die überall auf der Karte einschlagen werden. Diese können von den Spielern zerschlagen und geöffnet werden und können dann verschiedenste Items enthalten.
Unter anderem wird man verschiedenste Crafting-Materialien unterschiedlicher Seltenheit, Pfeile und Nahrung finden können – was man allerdings bekommt, ist kompletter Zufall.

Außerdem lässt sich ein Trank in den Steinen finden – die „Potion of the Lost Souls“, also der Trank der verlorenen Seelen. Wer diesen trinkt, erhält unterschiedlichste, zufällige Effekte.
Wer allerdings zuviele der Tränke zu sich nimmt, dem drohen Konsequenzen – denn der Körper verträgt nur eine bestimmte Menge des Trankes.

Am nächsten Tag wird die Sonne einfach wieder aufgehen, wie sonst auch immer – aber die Items und Tränke, die man während des Events bekommen hat, werden erhalten bleiben.

Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Update #28 bringt Kletter-Mechanik und Entdecker-Feature
QuelleConan Exiles - Entwicklerblog
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here