Conan Exiles – Avatare auf offiziellen Servern temporär deaktiviert

Conan Exiles Avatare deaktiviert

Derzeit gibt es einen Fehler beim Schrein-Schutz in Conan Exiles. Deshalb wurden die Avatare auf den Servern vorrübergehend deaktiviert.

Aktuell keine Götter-Avatare

Die Schreine in Conan Exiles, die bei ihrer Platzierung eine Art Schutzkugel um die Basis errichtet und gegen Angriffe der Götter-Avatare schützt, sind derzeit von einem kritischen Fehler betroffen und funktionieren nicht korrekt.

Deshalb haben sich die Entwickler dazu entschieden, auch alle Götter-Avatare vorrübergehend auf allen offiziellen Servern aller Plattformen abzuschalten.
Man hat sich zu dem Schritt entschlossen, um die Fairness zu wahren.

Sobald die Schrein-Schutzschilde – von der Community auch „god bubbles“ genannt – wieder funktionstüchtig sind, werden also auch die Avatare auf den offiziellen Servern wieder umherstapfen.

Mehr zum Thema:
Conan Exiles - Mod-Devkit & neue Inhalte auf GDC & PAX
QuelleConan Exiles Forum
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here