Conan Exiles Roadmap

Die Entwickler von Conan Exiles geben uns Einblicke in die Roadmap, die sie für ihr Spiel erarbeitet haben. Diese kündigt neben dem lang erwarteten Haus- und Reittier-System auch noch kleine Neuerungen und Anpassungen am Kampfsystem, Modding und ein Cosmetics-DLC an.
Zu allererst wenden sich die Entwickler aber direkt an die Community und erklären ihre aktuelle Vorgehensweise und die kurzfristen Pläne.

Frostpunk MMOGA

Werbung

Vorwort von FunCom

Liebe Exilanten,

Wir haben seit unserer Einführung intensiv an technischen Fixes, Crash-Fixes gearbeitet und Verbesserungen an der technischen Seite des Spiels wurden ständig verbessert.

Aber unsere Roadmap hat mehr zu bieten als nur Stabilität und technische Verbesserungen. Daher wollten wir uns heute einen Moment Zeit nehmen, um mit Euch darüber zu sprechen, was sich noch so alles bereits getan hat. Ihr werdet drei Arten von Updates sehen: Wichtige Updates, kleine Updates und DLCs.
Ein Großteil davon basiert darauf, dass wir aus dem Early Access gelrnt haben, was und wie oft wir liefern können und wollen..

Kleine Spielupdates sind Änderungen wie Bugfixes und Upgrades und Optimierungen an Features. Die größeren kostenlosen Updates enthalten neue Funktionen, die zur aktuellen Conan Exiles-Erfahrung beitragen.

Schließlich gibt es noch DLCs die kosmetische Inhalte für das Spiel bieten, die wir auch regelmäßig veröffentlichen werden. DLCs werden uns helfen, die offiziellen Server zu bezahlen und das Spiel weiter zu entwickeln, daher werden Sie für einen kleinen Preis Euch zur Verfügung gestellt.

Wir arbeiten derzeit daran, einen Patch zu vorzubereiten, der aus mehr als 500 Änderungen / Anpassungen / Korrekturen besteht. Diese beinhaltet sowohl kleine (Worldbuilding Fixes, verbesserte Animationen und Hitboxen, Audio Fixes) als auch größere (Balancing Work, Anpassungen an Purges, neue Attacken für einige Bosse) Anpassungen. Aufgrund der Größe und Anzahl der Objekte in diesem Patch möchten wir jedoch sicherstellen, dass wir so viel Zeit wie möglich zur Verfügung haben, um dieses Build zu stabilisieren, bevor wir diesen veröffentlichen.

Aktuelle Roadmap (Stand 07.06.2018)

Zähmen von Haustieren / Begleittieren

Das Haustier- und Zähm-System wird derzeit von FunCom erarbeitet.

Aktuell arbeitet man noch an der technischen Umsetzung und ersten Optimierungen. Weitere Details soll es in naher Zukunft geben.

Neue Dungeons & neuer Gott

Zusätzlich zum Pets-Update wollen die Entwickler dem Spiel bald neue Dungeons spendieren. Derzeit haben sind mehrere in Produktion, von denen eines explizit an das Pet-System gebunden ist. Weitere Informationen wird es ebenfalls in Kürze geben.

Wer könnte besser in das Pantheon der Verbannten Länder eintreten als der Herr der Bestien selbst? Jhebbal Sag wird für diejenigen, die stark und mutig genug sind, um ihn zu finden, als Religion verfügbar – und mit seiner Religion kommen neue Altäre, pet-fokussierte religiöse Gegenstände und natürlich der Avatar des Gottes selbst.

Randnotiz: Es soll ebenfalls weitere Balancing-Updates für die Götteravatare geben.

Hintergrund: Jhebbal Sag ist ein alter Gott längst vergangener Zeit und war weit verbreitete in der Kultur der Pikten.
Er zählt als Urgott und sah keinen Unterschied zwischen Mensch und Tier. Neben einer gemeinsamen Sprache war es die Macht über die Tiere selbst, welches die Priesters des Jhebbal Sag auszeichnete. Die Gestalt von Jhebbal Sag selbst ist nicht eindeutig, es gibt berichte von einer golemartigen Kreatur mit Geweih bis hin zu einer ganzen Meute von Tieren die für ihn sprachen.

Frostpunk MMOGA

Werbung

Bogenschießen

Power Shot – Eine Halte-Funktion samt “Power Shot” im gespannten Zustand soll dem Bogen in Zukunft mehr Funktionalität verleihen, als der verzögerte Schuss, der derzeit implementiert ist. Dieses Feature wurde von der Community immer wieder gewünscht.

Spezialpfeile
– Giftpfeile, Explosive Pfeile, Heilpfeile und Lichtpfeile erhöhen das Arsenal der Bogennutzer im Spiel und geben ihnen mehr Möglichkeiten im Kampf.
Die Entwickler werden auch sicherstellen, dass diese Pfeile mit den Kugeln zusammenarbeiten, um Effekte zu kombinieren und den Spielern taktischere Wege zu bieten, sich Schlachten zu nähern.

Conan Exiles Roadmap
Der Bogen soll eine Halte-Funktion erhalten.

Kampfsystem und Animationen

Off-Hand-Combos – In einem zukünftigen Patch planen die Entwickler die Unterstützung verschiedener Combos, basierend auf der Waffe, die die Spieler in ihrer Hand ausgerüstet haben. Es gibt kaum ein besseres Gefühl, als dass der Schild deiner Feinde mit zwei Äxten zu zerreißen.

Dies ermöglicht den Spielerm im Kampf mehr taktische Optionen.

Item Usage Animation – Etwas umstrittener, aber sicherlich benötigt, wird es Animationen zur Verwendung bestimmter Elemente im Spiel geben. Zum Beispiel erzwingen Bandagen und Tränke eine Animation, bevor sie ihre Wirkung erzielen.

Dies dient dazu, mehrere Tränke-Probleme im Kampf zu lösen – und ist auch ein gefragtes Feature in der Conan Exiles-RP-Community.

Mods

Automatisches Herunterladen von Mods – Dies ist eine Verbesserung der Qualität, die das Team schon seit einer Weile hinzufügen wollte: die Möglichkeit, Mods automatisch herunterzuladen, wenn ein Modded-Server ausgewählt wird.
Dieses Feature wurde sich vor allem von Moddern oft gewünscht und ermöglicht den Leuten einen reibungsloseren Zugang zu den Erfahrungen, die von der Community geschaffen wurden.

Abschließend weisen die Entwickler darauf hin, dass diese kleineren Updates auch Bugfixes, Balance-Änderungen, Optimierungen und alles, was dringend von der Community gefordert wird, beinhalten.

Juni DLC

Dies ist eine kosmetischer DLC, den FunCom im Juni veröffentlichen wird. Dieses Kulturpaket, inspiriert vom Land von Khitai in Hyboria, wird von den 3D-Künstlern von FunCom erstellt.
Sie arbeiten nicht an Code- oder Gameplay-Updates und die Erstellung dieser DLC-Packs hat keinen Einfluss auf die weitere Entwicklung von Conan Exiles.

DLC Inhalt:

  • 3 neue Rüstungs-Sets – Khitan Mercenary Rüstung (Light), Khitan Officer Rüstung (Medium) and Khitan Imperial Rüstung (Heavy). Diese Rüstungssets sind bereits ab Level 10 freischaltbar, eine epische Variante gibt es auch ab Level 60 (Vorraussetzung sind aber auch hier epische Materialien)
  • 11 neue Waffen im Khitai-Design. Diese sind verfügbar ab: Eisen-Tier und Sternenmetal-Tier und beinhalten optimierte Anpassungen hinsichtlich der Attribute (benötigen natürlich ebenfalls bestimmte Handwerksmaterialien)
  • 25 neue Objekte im Khitan-Style. Neue Teppiche, Tische, Kohlebecken, Laternen, Stühle, Trommeln usw.
  • 5 neue Kriegsbemalungen im Khitan-Style.
  • 1 neuer Satz an Tier 3 Gebäudeelementen im Khitan-Style.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleConan Exiles - Entwicklerblog
Sven
Sven hatte sein Hobby zum Beruf gemacht und bereits als Redakteur und Gestalter im Gaming Bereich gearbeitet. ARK: Survival Evolved entfesselte seine Leidenschaft und wurde schnell zu seinem „Liebling“, anschließend folgte noch Conan Exiles. Ob als Sklaventreiber, Dino-Züchter, Sammler, Architekt, Jäger … oder einfach als Überlebender… Begeisterung findet er in all diesen Rollen die das Genre hergibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here