ATLAS – Update v218.29 entschärft Exploits und Bugs

ATLAS Update v218.29

Ein neues Update für ATLAS ist erschienen. Dieses enthält zwar nur einige wenige Punkte, entschärft aber unter anderem einen Exploit in Verbindung mit Wasser, welches auf Thermalstrukturen wie etwa Feuer gekippt wurde.

Außerdem sollte man nun nicht mehr beim Absteigen von der Tortuga (Riesenschildkröte) steckenbleiben.

ATLAS v218.29 Patchnotes

  • Lagerfeuer können nun nurnoch limitierter an Hängen platziert werden.
  • Man kann nun kein Wasser mehr auf Thermalstrukturen werfen. Dadurch soll einem Exploit vergebeugt werden, bei dem Wasser auf Feuer eines sinkenden Schiffs geschüttet wurde.
  • Geänderte Offsets für das Absteigen aus der Tortuga, damit die Spieler nicht stecken bleiben.
  • Deaktivierte Magic Mythos Bonusraten im offiziellen Netzwerk
Mehr zum Thema:
ATLAS - Erstes großes Update 10.0 setzt an vielen Baustellen gleichzeitig an
QuellePlayAtlas
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here