Arma 3 – Exile Mod

Arma 3 Exile Mod

Arma 3 Exile Mod
Die Arma 3 Exile Mod ist der geistige Nachfolger der populären Mod Epoch. Neben einem verbesserten Basebuilding-System zählt auch ein PvP-fokussiertes Punktesystem und die hohe Anpassbarkeit der Mod zu ihrem Erfolgsrezept.

Exile Grundmod

Die Grundmod folgt einem einfachen aber interessanten Szenario:

Arma 3 Exile Mod
Als Sträfling in passender Kleidung starten wir unser Exile-Abenteuter.
Als verstoßener Sträfling – als „Exile“ – landet der Spieler in einer Welt in der er um sein Überleben kämpfen muss.

Er muss sich gegen Hunger und Durst, aber auch gegen andere Spieler beweisen.

Dazu kommt ein gut entwickeltes Basebuilding-System, ähnlich dem der Epoch-Mod. Außerdem gibt es Trader auf der Map, bei denen der Spieler Ressourcen verkaufen und sich mit neuen eindecken kann.
Durch Spielerkills sammelt man Respect-Points, die sich zum bezahlen verschiedener Dinge benutzen lassen – zusätzlich zu den normalen Credits.
Die Standartmap für die Mod ist Altis, die neueste Map als Option heißt Namalsk.

Hohe Anpassbarkeit

Die Mod punktet ebenfalls mit ihrer hohen Anpassbarkeit. Spawns und Spawnraten, Fahrzeuge, Waffen und verfügbare Missionen können beliebig angepasst werden.
So gibt es neben Servern mit angepassten Missions (AI Missions, Cap Missions) auch welche mit weitaus größeren Custom-Inhalten wie der Ryans Zombies-Mod oder Roaming AI.

Arma 3 Exile Mod
Eine Stärke der Mod: Ihre Anpassbarkeit! Hier spielen wir auf Chernarus.
Auch verschiedene Maps aus dem All in ARMA Terrain-Pack sind vertreten, die beliebtesten darunter sind Esseker und Chernarus – aber auch Server mit Taviana und Lingor sind vorhanden.

Die deutschen Entwickler möchten der Community hier die größtmögliche Freiheit lassen – jeder kann seinen Server anpassen wie es ihm gefällt und ihn anhand der Vorlieben der Spieler formen.
Dieses Konzept hat Erfolg – aktuell (Stand: 16.02.2016) gibt es über 931 Exile Server, auf denen um die Mittagszeit fast 2000 Spieler spielen.

Auch viele Youtuber und Streamer haben die Mod vorgestellt und teilweise auch als neues Hauptspiel für sich entdeckt.

So könnt ihr Arma 3 Exile spielen

Die Mod könnt ihr entweder über die offizielle Exile-Mod Webseite herunterladen, oder über einen Launcher.
Wir empfehlen euch hier den Arma 3 Launcher, der euch sowohl alle installierten Mods und die Map auf dem Server anzeigt als auch alle benötigten Daten selbstständig herunterlädt.
Zum Spielen wird außerdem natürlich das Spiel Arma 3 benötigt.

Mehr zum Thema:
Exile Mod - 0.9.6 "Pomelo" & Namalsk Patchnotes
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here