ARK: Winter Wonderland 4 – Weihnachten feiern mit T-Rex, Raptor & Co

ARK: Winter Wonderland 4
(Bild: Studio Wildcard)

Das Weihnachtsevent Winter Wonderland kehrt zum vierten Mal zurück und beglückt die Spieler von ARK: Survival Evolved mit Geschenken.

Bis zum 7. Januar 2020 habt ihr Zeit, an den Feierlichkeiten teilzunehmen und Items abzustauben!

So wird Weihnachten in ARK gefeiert

Die Ursprungskarte The Island wird anlässlich des Events in ein weihnachtliches Wintergewand gehüllt – aber auch auf allen anderen Maps wird Weihnachtsstimmung verbreitet.

So sind Raptor Claus und Gacha Claus zurück und verteilen Geschenke.
Während Raptor Claus immer bei Mitternacht (Ingame-Zeit) am Himmel zu sehen ist und seine Geschenke verteilt, müsst ihr Gacha Claus Kohlestücke bringen, um von ihm Geschenke und Event-Items zu erhalten.

Mit von der Partie sind natürlich auch die üblichen Event-Items wie Zuckerstangen, Weihnachtsmützen und diverse Skins und scheußlich-schöne Weihnachtspullover für eure Tiere.

ARK Chibis

Dieses Jahr neu dabei sind die Chibis, von denen es über 50 Stück zu sammeln gibt. Bei den Chibis handelt es sich um süße Miniatur-Haustier-Varianten der Kreaturen aus allen ARK-Varianten.
Ihr könnt sie von Gacha Claus im Tausch gegen Kohle und Mistelzweige erhalten oder aus den Geschenken von Raptor und Gacha Klaus bekommen.

Erlegt ihr im Besein eures knuffigen Chibi-Begleiters bestimmte Alpha-Kreaturen, belohnen sie euch mit zusätzlichen Spielerleveln.

Mehr zum Thema:
ARK: Survival Evolved - Patchnotes zu Version v265
QuelleSurviveTheARK
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here