ARK Dino TLC Parasaurus

Die Entwickler präsentieren die Überarbeitungen und Neuerungen des finalen Kandidaten für den 2. Dino-TLC – den Parasaurus:

State of Decay 2 MMOGA

Werbung

Parasaurus 2.0

Der Parasaurus warnt den Spieler nun mit lauten Rufen vor drohender Gefahr in der Umgebung.
Kleinere Kreaturen können mit dem Schrei sogar verjagt werden, sodass euch Pegomastax oder Ichthyornis nicht mehr bestehlen können oder Raptoren es viel schwerer haben sich anzuschleichen.

Wenn ihr auf dem Parasaurus reitet, kann er ab der Überarbeitung eine Art Echo-Ortung benutzen, die den Standort von feindlichen Spielern sowie gezähmten und wilden Dinosauriern in der Umgebung anzeigt, auch wenn ihr diese nicht sehen könt.

Zusätzlich zu diesen Neuerungen wird die Traglast des Sauriers erhöht und er kann nun auch während des Rennens einen Angriff starten.

Damit wird der Saurier zu einem noch nützlicheren Gefährten am Anfang der Survivor-Laufbahn.

Frostpunk MMOGA

Werbung

Umfang des 2. Dino-TLC und Pläne für die Zukunft

Damit setzt der zweite Teil der Dino-Überarbeitung bei Spinosaurus, Sarcosuchus, Raptor, Argentavis, Triceratops und beim Parasaurus an und bringt diese auf den neuesten Stand, was Aussehen und Gameplay angeht.
Laut aktuellen Stand können wir in der kommenden Woche mit dem Release des Patches für die PC-Version rechnen, die Konsolen sollen Mitte April folgen.

Die Pläne für die Zukunft sehen für jeden Dienstag kleinere Patches vor, außer es müssen kritische Fixes dazwischengeschoben werden.

Nach der Veröffentlichung des 2. Dino-TLC will sich das Team auch wieder auf Bugfixes und Quality-of-Life-Verbesserungen konzentrieren, um alte und neue Fehler aus dem Spiel zu tilgen.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleARK: Survival Evolved - offizielle Webseite
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here