ARK: Survival Evolved - Patchnotes v254 deutsch

ARK: Survival Evolved - Patchnotes v254 deutsch
Wir haben für euch die Patchnotes zum kommenden Update v254 zusammengetragen. Darin erwarten uns unter anderem das lang erwartete TEK-Tier, vier neue Kreaturen, erweiterte Admin-Logs und mehr!
Eine genaue, detailliertere Vorstellung der einzelnen Inhalte findet ihr in unserer Vorschau auf die Inhalte von Patch v254!

Aktuelle Version

ARK Patch v254

  • Neue Mechanik: Frisuren & Gesichtsbehaarung, Haare färben, Haare schneiden & Scheren
  • TEK Tier Phase 1: TEK-Engramm-System, Element-Ressourcensystem, TEK-Replikator, TEK-Gewehr, TEK-Helm, TEK-Visier, TEK-Jetpack, TEK-Handschuhe, TEK-Schuhe, TEK-TRex-Sattel, TEK-Transmitter und mehr.
  • Neue Kreatur: Ovis Aries
  • Neue Kreatur: Basilosaurus
  • Neue Kreatur: Baryonyx
  • Neue Kreatur: Purlovia
  • Neues Item: Lanze (für Turniere), außerdem kann nun ein Schild beim beritten Kampf angelegt werden, wenn ihr die passende Waffe dazu tragt.
  • Chat-Channel für Allianzen
  • Admin-Befehlslogs & Option um Chat-Logs in Dateien auszugeben
    • Benutzen mit:
    • -servergamelog
    • -servergamelogincludetribelogs
    • -ServerRCONOutputTribeLogs
    • -NotifyAdminCommandsInChat
  • Neue Admin-Cheats:
    • UnlockEngram(string ItemClassName) – zum freischalten von TEK-Engrammen
    • SetHeadHairPercent(float thePercent) – Prozentuale Festlegung der Kopfbehaarung
    • SetFacialHairPercent(float thePercent) – Prozentuale Festlegung der Gesichtsbehaarung
    • GetTribeIdPlayerList(int32 TribeID); – Alle Spieler-IDs eines bestimmten Tribes anzeigen
    • GetSteamIDForPlayerID(int32 PlayerID); – Steam-ID die zu einer bestimmten Spieler-ID gehört herausfinden
    • GetPlayerIDForSteamID(int32 SteamID); – Spieler-ID die zu einer bestimmten Steam-ID gehört herausfinden
  • Das Troodon hat nun eine Option um nach Leichen und Verstecken zu suchen.
  • Das Ressourcensammeln von gezähmten Dinos kann nun deaktiviert werden.
  • Das Halten von Links (A) oder Rechts (D) während des Absteigens von einem Dino lässt euch in die entsprechende Richtung absteigen.
  • Die Loot-Drop-Qualität der Scorched-Earth-Erweiterung wurde signifikant erhöht.
  • Level-Grenze von Spielern und Dinosauriern um 5 erhöht.
  • Fix: Allosaurier spawnten in Basen
  • Fix: Problem bei dem Spieler durch die Welt-Geometrie geclippt sind.
  • Fix: Versorgungskisten-Respawn-Logik (diese hatte bisher einige Höhlencrates verhindert)
  • 16 weitere Entdecker-Notizen
  • Suppen und Biere könne nicht länger von Dinos verzehrt werden.
  • Die SteamOS-Version sollte nun wieder vernünftig funktionieren, außerdem gibt es nun Speicher-Einsparungen auf Linux & MAC
  • Das Audio-System wird nun vollständig „gestreamed“. Dadurch werden hunderte von MB eingespeichert, es könnte allerdings trotzdem kleine Performance-Einbrüche geben. Mit -oldaudio könnt ihr das alte System (speicherintensiv!) nutzen.
  • Alle Artefakte wurden einmalig gelöscht, um sicherzustellen dass die neuen Limits richtig greifen (nur Spieler können sie nun tragen).
[metaslider id=13077]

Merken

Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here