ARK: Survival Evolved – Patch v294.101 fixt Homestead-Probleme und bringt Kreaturen-Balancierungsanpassungen

ARK Patch v294.101 Patchnotes

Der neue Patch zu ARK: Survival Evolved ist da – und setzt an vielen Stellen an, an denen es nach der Veröffentlichung des Homestead-Updates Probleme gab.
Außerdem wurden die Werte einiger Dinos und Kreaturen angepasst.

So wurden etwa die Managarmr auch schadenstechnisch nun den Fliegern zugeteilt, Manta und Mosasaurus sind nun langsamer und die knuffigen Gasbags wachsen nun genauso schnell heran, wie Wollnashörner.

ARK Patch v294.101 – deutsche Patchnotes

Homestead

  • Fix für das Aufheben von Doppeltüren, nachdem der Aufnahme-Timer abgelaufen war.
  • Deaktivierte Struktur-Aufnahme, wenn das Inventar voll ist.
  • Es wurde ein Fehler behoben, der verhinderte, dass Dreiecksdächer auf großen Wänden platziert wurden.
  • Erhöhte Gesundheit der Zaununterstützungen
  • Homestead-Tek Engramme für die Bossdinos auf Scorched, Aberration und Extinction hinzugefügt.
  • Kibbles
    • Yutyrannus-Eier können jetzt mit außergewöhnlichen Kibble-Rezepten verwendet werden können.
    • Korrigierte Imprint-Anfragen auf Scorched Earth
    • Korrigierte Imprint-Anfragen auf Aberration behoben
    • Symboländerungen
  • Dedizierter Speicher
    • Korrigierter potenzieller Absturz
    • Deaktivierter Abhebungsstapel, wenn das Inventar voll ist.
    • Es wird nun in allen Szenarios das gesamte Inventar gedroppt.
    • Die Erwähnung des Kühlschranks wurde entfernt, da die Lagerung als solche nicht funktioniert.

Managarmr

  • Sie nehmen jetzt Schaden, der dem von Flyern entspricht.
  • Managarmr’s Vorstoß beim übertreten von Kanten wurde korrigiert.

Manta

  • Reduzierter Geschwindigkeitsgewinn pro Level

Extinction

  • Es wurden Hesperornis-Spawns in den Biomen Wüste und Schnee hinzugefügt.
  • Es wurde ein Wasservolumen im Biom der Wüste behoben, das bei einer Kollision nicht ausgelöst wurde.
  • Angepasste Werte für den Wüsten-Wasser-Spawner, um mehr Fische zu haben.

Aberration

  • Oviraptoren können nun transferiert werden.

Trike

  • Spekulativer Fix für unendlichen Trike-Ramm-Bug

Ghillie

  • Die Stiefelrüstung passt nun zu anderen Teilen.

Nicht-Homestead Tek

  • Weitere Tek-Engramme für verschiedene Bosse hinzugefügt

Plattform-Sättel

  • C4-Platzierung wieder deaktiviert
  • Platzierung von hohen Mauern deaktiviert

Exploits

  • Fehler im Zusammenhang mit Enforcer behoben
  • Fehlerbehebung im Zusammenhang mit Basilisken behoben
  • Behobener Exploit im Zusammenhang mit Zaunstützen
  • Fehler im Zusammenhang mit Tusoteuthis behoben
  • Behobener Exploit in Bezug auf Plattformgrenzen

Abstürze

  • Der Absturz in Bezug auf Halterungen und Wände wurde behoben.
  • Absturz im Zusammenhang mit Managarmrs behoben

Leistung

  • Verbesserte Serverleistung beim Ein- und Ausschalten von Strom-/Wassernetzwerken unter bestimmten Umständen

Verbindungsabbrüche

  • Fix für Verbindungsabbrüche in Verbindung mit Flexrohren.

Mosasaurus

  • Mosasaurus-Geschwindigkeit pro Level um 50% reduziert.

Gasbags

  • Gasbags werden nun gleich schnell erwachsen wie Wollnashörner, da sie ähnliche Funktionen haben.

Entdecker-Notizen

  • Explorer Notiz-Menüanzeige-Fehler behoben.

 

Mehr zum Thema:
ARK Park - Release des VR-Ablegers noch dieses Jahr
QuelleSurviveTheARK.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here