ARK Arkpocalypse

Im Laufe der Nacht von Dienstag auf Mittwoch gehen die neuen “Arkpocalypse”-Server an den Start. Dabei handelt es sich um die geupdateten und umbenannten “Extinction”-Server.
Diese Server sind im Vergleich zum normalen Spiel extrem schnelllebig und werden einmal im Monat zurückgesetzt.

Bei den Arkpocalypse-Servern handelt es sich um offizielle PvP-Server, die allerdings getrennt vom Rest der Server gehalten werden. Soll heißen, ihr könnt zwar zwischen verschiedenen Arkpocalpyse-Servern transferieren, aber nicht auf andere Server.

Es soll mit dem neuen Update außerdem alle verfügbaren Karten als Arkpocalypse-Variante geben.

Rust MMOGA

Werbung

Veränderte Werte auf den Arkpocalypse-Servern

  • Zähm-Geschwindigkeit: 3x
  • Abbau-Multiplizierer: 3x
  • Erfahrungs-Multiplizierer: 3x
  • Paarungsintervall um 66% reduziert
  • Wachstumsgeschwindigkeit: 3x
  • Eier-Schlupfgeschwindigkeit: 3x
  • Baby-Knuddel-Intervall um 2x reduziert.
  • Setzling-Wachstumsgeschwindigkeit: 3x
  • Haar-Wachstumsgeschwindigkeit: 2x

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleARK: Survival Evolved - offizielle Webseite
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here