ARK: Survival Evolved – Extinction Chronicles V bringt den TEK Quetzal ins Spiel

ARK Extinction Chronicles V TEK Quetzal

In den letzten Wochen bereitet Studio Wildcard die Spieler mit den Extinction Chronicles-Events Schritt für Schritt auf die kommende Erweiterung ARK: Extinction vor.

Im Rahmen dieser Events gibts es immer einige neue Entdeckernotizen, die einen speziellen Skin freischalten, sowie eine neue TEK-Variante einer Kreatur.

Mit dem fünften Teil des Events wird nun der TEK Quetzal Einzug ins Spiel halten. Außerdem wird man durch die neuen Entdeckernotizen den Corrupted Gloves-Skin freischalten können.

[the_ad_group id=“2209″]

Werbung

Vorläufige Patchnotes

ARK Patch v???.??

  • Extinction Chronicles V
    • TEK Quetzal hinzugefügt
      • neue Brutlinie
      • 5% Chance auf Spawn
      • 20% höheres Basislevel
    • Neue Farbsets wurden hinzugefügt (schwarz, rot, lila, weiß)
    • 3 neue Entdeckernotizen wurden hinzugefügt, die die „Corrupted Gloves“ freischalten.
    • Das Spieler-Maximallevel wurde um 1 angehoben.
  • Meshing Fixes für die Kletter-Pickaxt
  • Besseres Handling von Dino-Attacken auch bei niedrigen Server-FPS.
  • Fix für einen Fehler bei der Aufäum-Routine für platzierte Strukturen.
  • Vorbereitungen für neue API, die in Zukunft die Säuberungsroutinen verbessern soll.
  • Die Schadensreichweite für Spieler und Dinos an der Oberfläche von Aberration wurde erhöht.
Mehr zum Thema:
ARK - Patchnotes 195.1 & 195.2

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here