ARK: Survival Evolved – Digest 43

ARK Digest 43

ARK Digest 43
Im Rahmen des ARK Digest 43 wurden wieder einige interessante Fragen aus der Community beantwortet, die wir euch hier zusammengestellt haben. Darunter unter anderem: Digitalisierte Dinosaurier, Ablenkungsgranaten und ein Plasma-Kurzschwert!

Fragen & Antworten im ARK Digest 43

Im Rahmen des Digest Issue sammeln die Entwickler immer Fragen aus der Community und beantworten diese nach besten Gewissen.
Wir haben die Fragen und Antworten für euch zusammengefasst und die interessantes Fakten aus dem Q & A für euch extrahiert! 😉

  • Es wird mit Patch v253 einen Adminbefehl geben, bei dem sich der Schritt zur Beschaffung aller nötigen Materialien zur Herstellung übergehen lässt. So muss man beispielsweise auf einem Creative-Server nicht mehr erst alle Items einzeln spawnen und im Inventar haben, um ein Bauteil herzustellen.
  • Das sogenannten Tek-Cave wird eine Endgame-Herausforderung sein, an deren Ende ein Boss auf euch wartet!
  • Es wird mit dem Tek-Tier eine Möglichkeit geben Dinos zu „digitalisieren“.
  • Kreaturen wie der Arthropleura, die mit Projektilgeschossen angreifen, sollen einen „Turm-KI-Modus“ für ihre Attacken erhalten.
  • Der Vorschlag eines Spielers zu Granaten, die zur Ablenkung und/oder zur Ermöglichung der Flucht einsetzbar sind (Jurassic Park lässt grüßen! 😉 ) wurde angenommen und wird derzeit diskutiert.
  • Der Tek-Helm wird eine bessere, klare Sicht im Wasser ermöglichen.
  • Mit Patch v253 wird man Chitin in Futtertröge füllen können.
  • Es wird weitere Charakter-Anpassungsmöglichkeiten für die Spieler geben. Den Anfang werden neue Frisur-Gestaltungsmöglichkeiten machen, verbesserte/überarbeitete Animationsmechaniken sollen dann vor der Veröffentlichung noch folgen.
  • Es wird ein „gebrochenes Bein“-Feature für größere Dinos geben, dass diese temporär einschränkt, etwa wenn eine Ankylosaurus-Keule auf ein T-Rex-Bein trifft.
  • Es wird in Zukunft möglich sein vom Rücken des Pelagornis aus zu Fischen (keine Zeitangabe).
  • Es wird eine Titanosaurus-Trophäe geben, die man aufhängen und ausstellen kann.
  • Auf eine Frage zu einem großen Waffenkatalog wurde bekanntgegeben dass ein Plasma-Kurzschwert und eine Lanze als Waffen für das Spiel bereits in Planung sind.
  • Es wird einen Buff für Pflanzenfresser geben, sie sollen widerstandsfähiger gegen Explosionen und Feuer werden, außerdem soll es neues Futter geben, mit dem sie sich leichter/besser heilen lassen.
  • Mit der Einführung des Troodon und des Megalosaurus, deren Fähigkeiten, Werte und Verhalten an Tageszeiten gebunden sind, beginnt ein erster Schritt in Richtung Schlafzyklen – ein Feature, dass die Entwickler derzeit in Erwägung ziehen.

 

Mehr zum Thema:
ARK - Patchnotes v232.3 bis v232.5
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here