ARK: Survival Evolved – Daeodon Dossier

ARK Daeodon Dossier

ARK Daeodon Dossier
Allgemein bekannt als: Daeodon
Spezies: Daeodon Comedentis
Lebenszeit: Spätes Oligozän
Futter: Allesfresser
Temperament: Territorial
 

Wild

Daeodon Comedentis ist der größte Vertreter der Entelodontidae-Familie, einer ausgestorben Säugetierrasse die auch als „Höllenschweine“ bekannt ist. Und auch wenn es durchaus Ähnlichkeiten zu heutigen Schweinen und Flusspferden gibt, ist dieser Spitzname recht passend.

Das Daeodon ist so böse wie es aussieht – und jeder Survivor der seinem Futterplatz zu nahe kommt wird dies auf dem harten Weg herausfinden. Als Allesfresser mit großem Appetit plündert, buddelt und jagt das Daeodon zum überleben.
Es hat wenige Ansprüche an sein Futter, was sich als vorteilhaft erwiesen hat – sowohl im trockenen Grasland als auch in sandigen Ökosystemen.

Das Temperament des Tieres ist aufbrausend und sprunghaft, was es zu einer Beute macht die sich für die meisten Räuber nicht lohnt.
Sein ungewöhnlich hoher Metabolismus erlaubt ihm eine schnelle Heilung – eine Eigenschaft die das Tier zu einem gefährlichen Gegner und nur sehr schwer zu betäuben macht.

Gezähmt

Viele Stämme haben unterschiedlichste Verwendungszwecke für Daedon-Rudel, nicht nur aufgrund ihrer wilden Natur und ihren bemerkenswerten Heilfähigkeiten. Diese Heilfähigkeit führt allerdings dazu dass sein Futterverbrauch extrem hoch ist, was seine Haltung alles andere als einfach macht.
Allerdings übertragen sich seine Heilfähigkeiten auch auf nahe Verbündete, was es zu einem extrem nützlichen Begleiter macht.

Mehr zum Thema:
ARK: Survival Evolved - Phönix-Dossier & ARK Digest-Zusammenfassung
ARK Daeodon Dossier
Dossier: Daeodon
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here