ARK: Survival Evolved – Classic PvP Season 4 startet diese Woche

ARK: Survival Evolved - Classic PvP Season 4
(Quelle: Studio Wildcard)

Diese Woche startet die mittlerweile vierte Ausgabe der Classic PvP-Season in ARK: Survival Evolved. Wir verraten euch im Folgenden was genau sich dahinter verbirgt und was sich in der vierten Saison ändert.

Was ist Classic PvP?

Die Classic PvP-Server stellen ein kompetitives PvP-Erlebnis für PC-Spieler dar. Dabei besinnt man sich auf die „guten alten Zeiten“ und hat viele Inhalte der futuristischen Erweiterungen deaktiviert.
In jeder Saison gibt es einige Neuerungen, die eine Teilnahme jedes mal wieder interessant machen.

In Saison 3 wurden Wyvern und Stegosaurier als züchtbare Rassen eingeführt und brachten das „Meta“ des Spielmodus kräftig durcheinander.

Classic PvP Übersicht

Die folgenden Dinge zeichnen Classic PvP in ARK: Survival Evolved aus:

  • Raten verdoppelt im Vergleich zu offiziellen Standart-Servern (Erfahrungsgewinn, Zähmen, Züchten, Brüten, Wachstumsraten)
  • Maximalgröße von Tribes liegt bei 25
  • Feste Tribe-Allianzen sind deaktiviert, man kann sich aber im Spiel absprechen
  • Maximale Spieleranzahl pro Server: 100
  • Verfügbare Karten: The Island, Scorched Earth, Ragnarok, Valguero, The Center
  • TEK-Dinos (Parasaurus, Quetzal, Rex, Raptor, Stego), Paracer, Tapejara und Titanosaurus können auf Classic PvP-Servern nicht gezähmt werden.
  • Alle Inhalte von Aberration und Extinction sind in Classic PVP nicht verfügbar.
  • Skalierung des Waffenschadens reduziert.
  • Es gibt keine TEK-Engramme
  • Es kann nicht in Höhlen gebaut werden.
  • Cryopods sind deaktiviert.

Änderungen in Season 4

Auch in der vierten Saison wird es einige Änderungen geben, die die Karten in einigen Aspekten neu mischen werden:

  • Gezähmte Stegosaurier – Resistenzen um 35% reduziert.
  • Gezähmte Quetzal – Resistenzen um 20% reduziert.
  • Gezähmte Wyvern – Resistenzen um 20% reduziert.
  • Gezähmte Wyvern – Schaden um 20% reduziert.
  • Reaper-Königen zur Valguero Aberration-Zone hinzugefügt.

Wann gehts los?

Die neue Classic PvP Season 4 startet am kommenden Freitag, dem 5. Februar 2021 um 19 Uhr deutscher Zeit.
Gleichzeitig endet natürlich die vorhergehende Saison.

Mehr zum Thema:
ARK: Survival Evolved - Patchnotes zu v247.2 & v247.21
QuelleSurviveTheARK.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here