ARK: Survival Evolved – Beginner-Server bekommen Wipe-Zyklus

ARK Beginner Server Wipe
Die Beginner-Server von ARK: Survival Evolved bereiten euch auf das Spiel vor.

Wer frisch in die Welt von ARK: Survival Evolved startet, den können der Umfang und alle Möglichkeiten des Spiels leicht regelrecht erschlagen. Um neuen Spielern auch in Zukunft eine bessere Anlaufstelle zu bieten, führen die Entwickler nun einen regelmäßigen Wipe-Zyklus für die Beginner-Server ein.

Was sind Beginner-Server?

Eingeführt wurden die Beginner-Server bereits im Mai 2018, um neuen Spielern einen einfacheren Einstieg ins Spiel zu ermöglichen – und das ohne direkt gegen große Clans und erfahrene Spieler antreten zu müssen.

Allerdings sind die Server auch mit einigen Limitierungen versehen. So kann man dort nur ein maximales Spielerlevel von 44 erreichen, die wilden Kreaturen sind sogar nur maximal Level 30 und auch für die gezähmten Tiere ist auf dieser Stufe Schluss.

Die durch die Level-Limitierung nicht erreichbaren Engramme können allerdings in Versorgungskisten gefunden werden.

Die Tribe-Größe ist ebenfalls auf maximal 5 Mitglieder beschränkt – und das Allianz-System ist deaktiviert.

Regelmäßiger Wipe-Zyklus

Wer sich die Limitierungen anschaut, dem wird schnell klar: Diese Server dienen wirklich nur zum Einstieg und Einleben in ARK: Survival Evolved – aber sie bieten den Vorteil, dass man seine Charakter und Tiere nach erreichen der Maximalstufe auf einen existierenden, offiziellen Server transferieren kann – wenn man will.

Damit neue Spieler in Zukunft auch immer dieselben Bedingungen vorfinden und auf dem gleichen Stand starten, führen die Entwickler nun einen regelmäßigen Wipe-Zyklus für die Beginner-Server ein.

Folgende Termine sind dafür angekündigt:

  • 1. Oktober 2019
  • 31. Dezember 2019
  • 24. März 2020
  • 16. Juni 2020
  • 8. September 2020
  • 1. Dezember 2020

Solltet ihr also auf einem Beginner-Server spielen und kurz vor einem der Termine stehen, solltet ihr eure Tiere und euren Charakter alsbald in Sicherheit bringen und transferieren!

Mehr zum Thema:
ARK - Patchnotes 186.0
QuelleSurviveTheARK.com
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

3 Kommentare

  1. Ich Spiele auf dem Beginner Server weils mir da am besten gefällt und ich eben nicht alles habe und mit meiner 4000h Spieleerfahrung den Neueinsteigern helfe wen sie fragen stellen und habe mir da mit der zeit einiges gesammelt und auch Gigantos gezüchtet 12 tage Giganto Zucht für nass muss das den mit dem wip sein dafür habt ihr doch schon das Zeit Limit nidrig gesetzt so das alle Gebeude nach 2 Wochen inaktiv seien verschwinden wen ihr das macht spiel ich euer spiel nicht mehr und eure neuen dlc Pakete kauf ich dann auch nicht mehr so ist mein stand der dinge ihr wip und ich bin weg und als dank bekommt ihr eine negative Bewertung für diese sinnlose wip sache.

    • Ich denke du schickst deinen Kommentar hier an die falsche Adresse – wir haben keinerlei Verbindung zu ARK: Survival Evolved oder den Entwicklern, wir machen nur die deutsche Berichterstattung.
      Feedback an die Entwickler selbst gibst du am besten im offiziellen Forum ab.

  2. ARK Beginner Server wipe ist unötig da es eine schon Zeitgrenze der Erhaltung der Gebeude gibt inaktive Spieler verlieren nach 12 tagen ihre Base für was dann ein wipe. Ihr solltet erstmal die Horden von Alphatieren eingrenzen weil es kann nicht sein das sich auf Eier Bildschirmbreite so wie höhe 5 alpharaptoren und 1 Carno Alpha befinden welcher Neueinsteiger soll den auf so einem Alpha belastetem Server überhaupt Fuß fassen das schafft man nur als erfahrener Spieler. Zumal erfahrene Spieler auf solchen Servern den Neueinsteigern Helfen das spiel zu verstehen und im Chat Tipps geben sowie auf die Officall web Seite hinweisen damit der Neueinsteiger es einfacher hat sich im spiel zurecht zu finden und nicht nach 5h die Segel streicht weil es zu schwer ist die Dinos sich nur mühsam fangen lassen und dann nach stundenlang zähmen weil keiner weis wie man das Kibbel dafür Herstelt denk doch mal ein Schritt weiter. PS wipt ihr kauf ich keine dlc weiter und es gibt einen Daumen nach unten für diese unötige wip sache ich spiele seit 1 jahr beginner Server und züchte doch nicht aus langer weile gigantos 12 tage am stück um dann alles zu verlieren nicht vergesen reale tages zeit 12

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here