ARK Patch v211.0

ARK Patch v211.0

Der kommende Patch v211.0 bringt auch den Plesiosaurus die Möglichkeit eine Sattel-Plattform zu tragen! Außerdem lässt sich das Inventar nun bequem mit Unterordnern sortieren und es gibt mit der primitven Harpunen-Ballista eine neue Belagerungs-/Verteidigungswaffe!
Auch bautechnisch gibt es Neuerungen: Die Aufzug-Strukturen werden einführt.

Hinweis: Bis zum offiziellen Release des Patches sind diese Patchnotes nicht final und unterliegen ständigen Änderungen. Wir versuchen sie so up2date wie möglich zu halten!
 

Anthem günstig kaufen MMOGA
Werbung

Aktuelle Version

211.0

  • Anmerkung: Viele neue Inhalte wurden auf Patch v213.0 verschoben!
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem Flugkreaturen im Wasser verschwanden/versanken.
  • Diverse Floß-Exploits gefixt.
  • Der auf der Schulter sitzende Affe wurde re-skaliert.
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem schwimmende und fliegende Kreaturen Schaden bekamen, wenn der Server kurz stillstand (z.B. während des Speichervorganges).
  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem Flugkreaturen den Spieler nicht fallenlassen oder angreifen konnten, nachdem sie ihn zuvor getragen hatten.
  • Es wurde ein Bug gefixt bei dem die „Ragdolls“ (Spieler-Leichen) durch den Boden fielen, wenn die Spieler aus zu großer Höhe auf den Boden trafen.
  • Es wurde ein Fehler in Verbindung mit den „Dino Inverse Kinematics“ bei niedrigen Server-FPS behoben.
  • Es wurde ein Fehler (der hoffentlich letzte) behoben, bei dem der auf der Schulter sitzende Affe einfach verschwand.
  • Es wurde eine [Server-Settings]-Option „?PerPlatformMaxStructuresMultiplier=1.0“ eingeführt, die die maximale Anzahl an Strukturen auf dynamischen Plattformen (Sattel-Platformen/Flöße) festlegt. Höhere Werte können die Server-Performance negativ beeinflussen!
  • Der Chat bleibt nun auf dem „gescrollten Zustand“ stehen, auch wenn es eine neue Chat-Nachricht gibt.
  • Strukturen auf dynamischen Plattformen (Sattel-Platformen/Flöße) haben nun keine „Max Height Above World“-Beschränkung mehr – was zum Beispiel das bauen in tiefen Wasser ermöglicht.
  • Verbindunng von Steam P2P auf UDP Socket Connection geändert, sollte signifikante Server-Netzwerkleistungsschübe und Stabilität zur Folge haben!

 

Aktuelle Version

Werbung

210.3

  • Clientseitiger Fix: Dinos sind durch Strukturen gefallen.

210.2

  • Es wurde ein Fehler gefixt bei dem Raft-Strukturen nicht korrekt ausgerichtet geladen wurden (severseitiger Fix)

210.1

  • Es wurde ein Crash in Verbindung mit dem Bilder/Zeichensystem behoben.
  • Es wurde ein Fehler behoben der einen Absturz beim Laden von bestimmten Savegames zur Folge hatte („Raptor Animation“-Crash).

Quelle: Patch Notes- Current (v210.2) & Upcoming (v211.0)

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here