ARK – Patchnotes 188.2

ARK Patch 188.2

ARK Patch 188.2

Heute Nacht wurde bereits der nächste Patch – Version 188.2 – angekündigt, der uns irgendwann in den Morgenstunden vom Freitag erreichen soll.

Er bringt unter anderem Fixes und Änderungen an den Transpondern und den Türmen mit sich, sowie eine Änderung an den „Whistle“-Befehlen, damit diese nurnoch den aktuell folgenden/gerittenen Dino betreffen.

Außerdem wird eine finale Version der Ladezeit-Verbesserung nun standartmäßig zum Einsatz kommen – die uns 70-80%tige Verbesserungen im Bezug auf Ladezeiten beschert!

Hinweis: Bis zum offiziellen Release des Patches sind diese Patchnotes nicht final und unterliegen ständigen Änderungen. Wir versuchen sie so up2date wie möglich zu halten!

 

Aktuelle Version

Stand der Patchnotes: 24.07.2015 – 15:35 Uhr

188.2

  • Dinos, die in Weltgegenständen (Steine, Felsen usw) „reinbuggen“ oder dort feststecken, sterben nun automatisch nach einer Weile. Versucht nich Dinos dort zu verstecken! 😉
  • Das Wort „Quantity“ wurde vom „Craft All“-Button entfernt.
  • Transponder verschwinden nun nicht länger, wenn ihr sie an euch angebracht habt und euer Körper zerstört oder gefressen wird – sie werden euch dann zu eurem Rucksack führen und sich darin befinden. (wird dieser allerdings zerstört – bye bye Transponder 😉 )
  • Der Befehl „Stay All“ (Standarttaste: U) wirkt nun nurnoch auf Tiere die dir folgen oder den Dino auf dem du selbst reitest.
  • Eine finale Version der Ladezeit-Verbesserungen wurde aufgespielt, die experimentelle Caching-Methode des Vorgängerpatches wird nun standartmäßig benutzt und begünstigt die Lade- & Streaming-Werte um 70-80%! Dies betrifft derzeit allerdings nicht alle Spieldateien, die Maps an sich müssen noch in diesen Prozess eingearbeitet werden.
  • Turrets brauchen nun wieder Strom, um zu funktionieren.
  • Der „Turret Shooting Logic Bug“ wurde gefixt, dieser verursachte inkorrekte Feuerraten bei den Türmen oder verhinderte das sie überhaupt anfingen zu schießen. Türme werden nun nurnoch feuern wenn sie ein klares Schussfeld auf ihr Ziel haben. Damit sind Türme nun extrem stark und sollten von jeglichen Bugs und Exploits befreit sein.
  • [weitere Patchnotes folgen!]

 
 
Quelle: Patch Notes- Current (v188.1) & Upcoming (v188.2, ETA: Thursday Night EDT)

Mehr zum Thema:
ARK - Patchnotes v232.3 bis v232.5
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here