ARK – Patchnotes 179.3 & 179.4

ARK Patch 179.3 & 179.4

ARK Patch 179.3 & 179.4

Mit den Patches 179.3 und 179.4 schieben die ARK-Entwickler wieder einige kleinere Bugfixes und Optimierungen nach.
So kann man nun zum Beispiel im Spawnpunkt-Bildschirm seinen gewünschten Spawnpunkt immer vernünftig auswählen und der Himmel sollte in den niederen Grafikeinstellungen wieder normal gerendert werden.

Die kompletten Patchnotes:
 

Aktuelle Version

179.4

  • Es wurde ein Fehler behoben, durch den die Spawnpunkte im Spawnpunkt-Auswahlbildschirm nicht vernünftig angezeigt wurden.
  • Einige Sounds sollten nun ab einer gewissen Entfernung gedämpft werden (Beispiel: Ernte-Sound)
  • Das vereinfachte Rendering des Himmels auf niedrigen Grafikeinstellungen wurde gefixt, es sollte keinen schwarzen Himmel mehr geben!
  • Die Funktions-Tasten (F1-F12 etc) funktionieren nun wenn sie auf einen Befehl gebunden werden.

 

Frühere Versionen

179.3

  • Es wurde ein Fehler behoben bei dem Dino´s die sich im Taming-Prozess befanden nach dem Laden eines Spielstandes ein falsches KI-Modell benutzt haben.

 
 
Zur englischen Originalmeldung: -Patch Notes- Current (v179.4)

Mehr zum Thema:
ARK Park - Veröffentlichung des VR-Titels auf Steam
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here