Heute erscheint die neue Erweiterung ARK: Extinction, die die Story um die mysteriösen ARK-Biotope von ARK: Survival Evolved weiterführt.

In der neuen Erweiterung geht es zurück in die Heimat – zur Erde! Diese ist allerdings kaum wiederzuerkennen, da sie sich durch den Einfluss der Ressource Element drastisch verändert hat.

Overkills TWD MMOGA
Werbung

Titanen und gigantische Mechs

Der Trailer zeigt, dass uns neben etlichen neuen Kreaturen und vier gigantischen Titanen auch riesige Mechs in der neuen Erweiterung erwarten.
Diese sind gleichen in der Größe scheinbar einem Titan und sind mit Laserwaffen und Tech-Schwertern bewaffnet und auch in der Lage, eine Art Schutzschild aufzustellen.

ARK: Extinction Launch-Trailer Mech

Hierzulande könnt ihr ARK: Extinction ab 19 Uhr deutscher Zeit im Steam-Store erwerben.

Update – 19:12 Uhr: Wie die Entwickler via Twitter mitteilten, verzögert sich der Launch etwas. Auf Steam ist die neue Zeit mit 20/21 Uhr angegeben.

Konsolenspieler müssen sich noch etwas gedulden – denn die Version für Xbox One und Playstation 4 erscheint erst am 13. November.

Über Patreon könnt ihr das Projekt Survival-Sandbox.de unterstützen, wenn euch gefällt, was Ihr auf unserer Seite findet! Jeder Euro hilft uns, uns zu verbessern!

Support über Patreon

QuelleYoutube
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here