Apex Legends, das neue Battle Royale-Spiel der Titanfall-Macher wird heute vorgestellt!

Titanfall Battle Royale Apex Legends

Bisher war es relativ ruhig um Respawn, den Entwickler der Titanfall-Reihe. Der Grund dafür könnte das neue Spiel „Apex Legends“ sein, welches diese Woche vorgestellt werden soll.

Gerüchteküche um Apex Legends

Die Gerüchteküche um den Titel brodelt nun schon ein paar Tage, neben einem Post von Geoff Keighley, dem „Macher“ der Game Awards, gab es diverser Spekulationen und „Insider-Leaks“ von Leuten, die Apex Legends schon gespielt haben wollen.

Demnach soll es sich bei Apex Legends um ein Battle Royale Spiel handeln, welches im Titanfall-Universum spielt, allerdings keine Mechs beinhaltet.
Einer Quelle von Kotaku nach soll allerdings ein Charaktersystem ähnlich zu Spielen wie Overwatch oder Rainbow Six Siege geben, bei denen jeder Charakter bestimmte Fähigkeiten und Spezialisierungen hat.

Der Battle Royale Titel soll außerdem bis zu 60 Spieler pro Runde zusammen spielen lassen und darüber hinaus kostenlos spielbar sein.

Außerdem Fakt, dass es sich um ein Battle Royale-Spiel handelt, sind das alles aber erstmal nur Gerüchte bzw „Leaks“, die mit Vorsicht zu genießen sind.

Klarheit am Montagabend

Klarheit wird aber wohl erst ein Livestream bringen, den Respawn CEO Vince Zampella via Twitter angekündigt hat. Gegen 17 Uhr deutscher Zeit soll man auf dem offiziellen Twitch-Kanal des Spiels dann alle Informationen und die Enthüllung zu Apex Legends zu sehen bekommen.

Wir werden euch natürlich über die Ereignisse auf dem Laufenden halten!

Mehr zum Thema:
Apex Legends - Die Leviathane kommen auf die Königsschlucht zu
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here