Apex Legends – Cheater und Spammer spielen bald gegeneinander

Apex Legends Cheater Spammer Lobby

Der Kampf gegen Cheater und andere Störenfriede in Apex Legends dauert an – und insbesondere seit der Einführung des Ranked-Modus ist es ein heißes Thema.
In einem Beitrag auf Reddit stellten die Entwickler nun einige der Pläne vor, die in Sachen Cheater, Spammer und Co derzeit erarbeitet werden.

Störenfriede unter sich

Unter anderem wird derzeit etwa an einem Lernsystem gearbeitet, welches Verhaltensmodelle von Cheatern automatisch erkennt und diese sperrt.

Aber auch die Erkennung von potenziellen neuen Spammer-Accounts soll verbessert werden, so sollen diese im Optimalfall sogar schon vor ihrer Verwendung gebannt werden.

In einigen Regionen soll auch die Zwei-Faktor-Authentifizierung Pflicht werden, um die Flut an neuen zwielichtigen Accounts einzudämmen.

Eine der wohl interessantesten Punkte auf dieser Liste ist, dass Cheater, Spammer und andere Störenfriede via Matchmaking nurnoch gegeneinander spielen sollen – und die normalen Spieler so weniger beeinträchtigen.
Solange sie damit aus den normalen Spielen verschwinden, dürfte das kein schlechter Ansatz sein – allerdings sollte wohl auch jedem klar sein, dass es immer die paar geben wird, die durchs Netz schlüpfen.

Andauernder Kampf

Respawn betont deshalb auch, dass der Kampf gegen Cheater eine fortlaufender Sache sein wird, die immer große Priorität genießen wird.
Das heißt allerdings auch, dass die Erkennung nie perfekt sein wird und das stetige Verbesserungen nötig sind, um mitzuhalten.

Wer den Entwicklern dabei helfen möchte, kann außerdem dabei helfen, in dem er Cheater auf der entsprechenden Seite von Easy Anti-Cheat meldet.
Fühlt ihr euch dagegen ungerecht behandelt, könnt ihr auf dieser EA-Seite einen Antrag auf Überprüfung stellen.

Interessanterweise beinhaltet der Beitrag auch, dass Respawn eine Auge darauf haben möchte, wie Spieler sich zu Parties zum spielen zusammenfinden.

Auch unter dem Aspekt, dass bewusst mit einem Cheater zusammenspielen ebenfalls als Cheating gewertet wird.
Solltet ihr also mit einem Cheater gematcht werden, greift lieber zur Meldung als zur Gruppeneinladung, so verlockend es auch sein mag, um ein paar Punkte zu erhalten.

Mehr zum Thema:
Apex Legends - Battle Armor-Event ist jetzt verfügbar
QuelleReddit
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here