Survive the Nights Backer Release

Survive the Nights Backer ReleaseDie Geduld der Fans von Survive the Nights wurde schon oft auf die Probe gestellt. Nachdem Ende Juli allerdings bekannt wurde, dass sich der Backer-Release nochmals verschieben wird, fragen sich viele Spieler natürlich mittlerweile was denn nun ist: Wo bleibt Survive the Nights?

Bad News – Good News

Es gibt gute und schlechte Neuigkeiten, für alle die sich diese Frage stellen: Der Backer-Release – und demzufolge auch alle anderen Releases – werden sich auch weiterhin verzögern.

Allerdings geht aus den Updates der Entwickler hervor, das die Tests gut vorrangehen. Hatte man beim Update 2 Ende August noch mit Problem des Steam-Backends und kleineren Stolpersteinen zu kämpfen, verkündet das aktuellste Update 3, dass man gute Fortschritte bei den internen Tests gemacht habe.
Man habe viele Fehler aufgespürt und arbeite an deren Behebung, so Entwickler JB_ in dem Forenbeitrag.

Werbung

Nachdem bisher nur ein sehr kleiner Kreis das Spiel in seinem aktuellen Status testen konnte, werden als nächstes die Mods des STN-Communityforums zu den Tests eingeladen, um die Zahl der Tester zu erhöhen.

Wann kann losgespielt werden?

Als erste stehen ausgiebige Tests der aktuellen Builds des Spiels an, sobald man die neuen Tester freigegeben hat. Die Entwickler möchten sich vor allem auf Bugs und deren Behebung konzentrieren, sowohl client- als auch serverseitig.

Erst wenn ein Großteil der Probleme behoben wurde, möchte man die Keys an die Backer herausgeben.

Jetzt bestehe erst recht kein Grund mehr, übereilt zu agieren, nur um das Spiel herauszubringen, so JB_ weiter.

Was heißt das nun? – Nun, im Grunde sind wir genau da, wo wir angefangen haben, es heißt abwarten und Tee trinken.
Es gibt weiterhin keinen genauen Termin noch einen groben Zeitraum für den Backer-Release, geschweigedenn für den Release für die Breite Masse auf Steam.

Ein Info-Happen

Auf einige aufgebrachte Kommentare über keinerlei Informationen zu einem Zeitraum reagierte JB_ dann ebenfalls noch, in denen er grob die Richtung vorgibt, in die es nun gehen wird:

Der Backer-Release wird sobald wie möglich stattfinden, mit etwas Glück gegen Ende des Sommers. Sobald unsere Testversionen an den Punkt kommen, an dem wir viel mehr Hände brauchen, um alles zu testen, werden die Backer ihre Keys bekommen.

Von da an ist nichts genau festgelegt. Die Backer werden Versionen testen, bis wir und sie der Meinung sind, dass diese gut genug sind, um auf Steam veröffentlicht zu werden. Ab dann werden wir in den Early-Access- starten – mit der ersten Alpha-Version. So sieht der aktuelle Plan aus – aber dieser kann sich durchaus ändern, weil wir einfach nicht alle Schwierigkeiten, eventuellen Probleme und sonstiges berücksichtigen und vorhersehen können.

JB_ – Entwickler von Survive the Nights

Immerhin eine ehrliche Aussage, mit der man zumindest ein Stück weit etwas anfangen kann.

Einerseits ist es natürlich lobenswert, dass die Entwickler eine möglichst gute Version ihres Spiels veröffentlichen wollen, auch wenn es nur eine Alpha ist – aber andererseits kann man natürlich auch die Fans und Backer verstehen, die seit dem Start der Kickstarter-Kampagne Mitte 2014 auf ihre Möglichkeit warten, das Spiel in die Finger zu bekommen.

Teilen
Chris

Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft “infiziert”.
Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen.
Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here