Survive the Nights Backer Releasedatum Ankündigung

Survive the Nights Backer Releasedatum AnkündigungIn einem neuen kurzen Update gibt Entwickler JB_ erneut eine Wasserstandsmeldung zu Survive the Nights ab. Das Team ist immer noch damit beschäftigt, die von den Moderatoren gefunden Probleme zu beheben.

Diese sind bei ihren Tests sehr gründlich vorgegangen und haben einige hundert Tickets angesammelt, die abgearbeitet werden. Alleine in der letzten Woche hat das Team rund 30 “Builds” des Spiels durchgetestet, wobei bei jeder Version wieder einige Fehler ausgebügelt wurden.

Werbung

Endlich ein Backer-Releasedatum?

Der Entwickler wagt sich sogar erstmal an den Begriff “stable” – und macht damit Hoffnung auf die nächsten Wochen.

Und tatsächlich schaut es daerzeit so aus, als könnte man mit dem neuen Update, dass Ende dieser Woche erscheinen soll, endlich mit einem Termin für den Backer-Release rechnen. In der groben Planung sind derzeit immer noch Ende Oktober bis Anfang November, allerdings gab es bisher auch immer den Hinweis, dass sich dies verschieben könnte.

Auch dieses mal bezeichnen die Entwickler den angepeilten Zeitraum für den Backer-Release als “wackelig”, aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt.

Wiederholte beschwichtigung der Spekulationen

Auch in diesem Update nimmt sich JB_ der vielen Diskussionen an, die die Fans und Interessenten des Spiels auf Discord und Steam geführt haben. So sei der allgemeine Tenor gewesen, dass die Entwickler überall aktuell nur den “Feinschliff” verteilen würden, um das Spiel für die Spieler vorzubereiten.

Er betont ausdrücklich nochmals, dass dies nicht der Fall ist. Die Version des kommenden Backer-Releases wird allenfalls eine Pre-Alpha darstellen und noch weit entfernt von einem “richtigen Spiel” sein, auch nach etwas über 2,5 Jahren Entwicklungszeit.
Survive the Nights sei erst ganz am Anfang, überhaupt ein Spiel zu werden – und der Weg hin zu einem fertigen Produkt wurde gerade erst begonnen.

Zum Schluss gibt er sich selbstkritisch – und gibt zu, dass das Team sich auf einzelne Termine hat festnageln lassen, ohne dabei den Umfang der Arbeiten auf dem Schirm zu haben.

Teilen
Chris

Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft “infiziert”.
Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen.
Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here