Subnautica Release Livestream

Nach etwas über drei Jahren und etlichen Updates erscheint Subnautica nun bald als Vollversion auf Steam. Der Entwickler Unknown Worlds Entertainment möchte diesen Schritt gebührend feiern – und hat einen großen Spezial-Livestream für den 23. Januar angesetzt.

Inhaltlich soll es sowohl einen großen Subnautica Cinematic Trailer geben, sowie Entwickler-Interviews, eine Präsentation mit echten See-Kreaturen und die “Liveübertragung beim drücken des Roten Knopfes”.

Übertragen wird das ganze aus dem Monterey Bay Aquarium in Kalifornien.

Subnautica war bisher nie ein Titel, der wie DayZ oder ARK: Survival Evolved im Rampenlicht stand, aber trotzdem während des Early Access durchaus erfolgreich war. Fast zwei Millionen Spieler besitzen den Titel – und das noch vor dem Full-Release!

Werbung

Worum geht es in Subnautica?

Subnautica ist ein Survivalgame der etwas anderen Art – denn es findet unter Wasser statt! Nach einer Raumschiff-Notlandung unter ungeklärten Umständen findet man sich auf einem Planeten wieder, der nur aus Wasser zu bestehen scheint.
Dann gilt es, sich in der faszinierenden Wasserwelt zurechtzufinden, die eigenen Bedürfnisse zu versorgen und dann auf Entdeckungsreise zu gehen: Nach den Geheimnissen des Planeten – und den Gründen für unsere Strandung.

Doch dabei sollte man sich von der detailverliebten und toll inszenierten Unterwasserwelt nicht “einlullen” lassen, denn wie wir wissen “gibt es immer einen größeren Fisch“! 😉


QuelleTwitter
Teilen
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here