H1Z1: Just Survive & H1Z1: King of the Kill

H1Z1: Just Survive & H1Z1: King of the Kill

Dem Zombie-Titel H1Z1 vom Entwickler Daybreak Game Company steht eine Trennung bevor: Nachdem Rufe aus der Community laut geworden sind, die bemängeln dass der Fokus nicht mehr auf dem Grundspiel H1Z1 sondern nurnoch auf dessen PvP-Modus Battle Royale liegt, reagiert der Entwickler nun endlich.

Das Spiel wird in naher Zukunft in zwei eigenständige Titel geteilt werden. Dabei sollen beide Titel eigene Ressourcen und ein eigenes Entwickler-Team haben, um den optimalen Support zu gewährleisten.

Werbung

Der Survival-Part – H1Z1: Just Survive

Das neue, eigenständige Survival-Spiel von H1Z1 wird den Namen H1Z1: Just Survive tragen. Ziel ist ein erneuerter, frischer Fokus darauf dem Spieler ein persistentes Open-World Zombie Survival-Spiel zu liefern – in dem Plündern, Crafting und Basebuilding den Unterschied zwischen Leben und Tod ausmachen.

H1Z1: Just Survive & H1Z1: King of the Kill

Der PvP-Part – H1Z1: King of the Kill

Der PvP-Ableger des Spiels wird den Namen H1Z1: King of the Kill tragen und sowohl das uns bekannte Battle Royale als auch weitere, neue Spielmodi enthalten, die sich nach dem “Last Man Standing”-Prinzip orientieren.

H1Z1: Just Survive & H1Z1: King of the Kill

Bedeutung der Teilung für Besitzer der aktuellen Version

Desweiteren teilt Daybreak Game Company mit das all diejenigen, die H1Z1 aktuell schon besitzen beim Release der getrennten Spiele beide Spiele erhalten werden.
Wer sich die Spiele nach deren getrenntem Re-Early-Access-Release auf Steam kauft, bezahlt für beide getrennt.

Der offizielle Termin für den “Split” ist der 17. Februar 2016.
Wer sich H1Z1 bis zum 16. Februar 2016 noch kauft, erhält ebenfalls beide Spiele.

Nach dem 17. Februar werden beide Titel zum Preis von jeweils $19,99 auf Steam erwerbbar sein.

Skins und Items

Alle Skins und kosmetischen Items die Spieler aktuell besitzen, welche sowohl im Survival- als auch im BR-Modus verfügbar sind, werden bei der Trennung dupliziert und in beiden Spielen verfügbar sein.
Existierende Crates, Keys und fallen ebenfalls unter diese Regelung.

Release auf Konsolen geplant

Zumindest der neue Titel H1Z1: King of the Kill soll laut den Entwicklern im Sommer 2016 aus dem Early Access in den Full Release gehen – neben dem PC auch auf den Konsolen PS4 und Xbox One.

Quelle: Breaking News: H1Z1 is Evolving

Teilen
Chris

Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft “infiziert”.
Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen.
Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here