PlayerUnknowns Battlegrounds E3 2017 Trailer

PlayerUnknowns Battlegrounds E3 2017 Trailer Im Rahmen der PC Gaming Show auf der E3 2017 hat PlayerUnknown selbst in einem weiteren Auftritt einige neue Infos zu den kommenden Inhalten seines Spiels verraten. Außerdem hatte er einen neuen Trailer dabei, der die neue Features zeigt.

Werbung

Überspringen & Klettern

Mit einem kommenden Update wird es endlich möglich sein sich noch besser in PUBG zu bewegen. Es wird möglich sein sich mit einem Hechtsprung aus einem Fenster heraus in Sicherheit zu bringen, man wird Mauern, Autos und andere Hindernisse überspringen können und diverse Orte in der Spielwelt (beispielsweise Mauern) können er- und überklettert werden.

Das verspricht noch mehr Kontrolle über den Charakter, wenn man denn schnell genug reagiert – und noch spannendere Gefechte aus unterschiedlichen Positionen.

Wettersystem

Es wird ein neues Wettersystem geben, was unterschiedliche Wetterlagen und Tageszeiten erlaubt. Vom verregneten Morgen bis zum wunderschönen stimmigen Sonnenuntergang ist nun alles möglich. Dinge wie Nebelbänke, Regen und die generellen Wetterbedingungen sollen einerseits mehr Stimmung bringen und andererseits die Spielbedingungen für die Spieler ändern.

So ist das Snipern bei Nebel wesentlich schwerer und ineffektiver, als der Nahkampf.

Neue Maps und eine neue Waffe

Ebenfalls in der Entwicklung sind zwei neue Maps für das Battle-Royale-Spiel: Einerseits wäre da eine Map die in Peru spielt und vom Setting her mit Wüsten, Ruinen und Sandstürmen aufwartet. Die andere ist am adriatischen Meer und soll in einigen Passagen sogar Schneefall und Schneestürme parat halten.

Zum Schluss des Trailers sehen wir außerdem eine neue Waffe die ihren Weg ins Spiel finden wird – die OTs-14 Groza, ein Speznaz-Sturmgewehr das auf kurze bis mittlere Distanz extrem tödlich ist.

Den angesprochenen Trailer wollen wir euch natürlich auch auf keinen Fall vorenthalten:

Teilen
Chris

Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft “infiziert”.
Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen.
Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here