Conan Exiles Testserver Patch Temperatursystem

Die Entwickler von Conan Exiles arbeiten derzeit mit Hochdruck am ersten großen Update im Jahr 2018. Neben einer geplanten Überarbeitung des Kampfsystems steht auch eine Verbesserung des Temperatursystems an.

Der aktuelle Patch auf den Testservern zu befasst sich hauptsächlich mit Letzterem – und fixt einen nervigen Bug, durch den Charakter-Temperaturschwankungen nicht mehr temporär sondern permanent modifiziert wurden.

Wie die Entwickler weiterhin ankündigten wird derzeit das neue Kampfsystem intern getestet – und man hofft bald die ersten Ergebnisse präsentieren zu können.


Conan Exiles TestLive Patchnotes vom 09.01.2018

  • Die Weihnachts-Ladebildschirme wurden wieder durch die normalen Ladebildschirme setzt.
  • Verbesserung des Temperatursystems: Fix für einen Bug, durch den Charakter-Temperaturänderungen permanent modifiziert wurden, wenn sich das Wetter im Spiel änderte. Dies konnte dazu führen, das man in kalten Arealen einen Hitzschlag bekommt – oder in der Wüste erfriert, während man versuchte die normalen Gegenmaßnahmen gegen die Bedingungen einzuleiten.
  • Fix für einen Bug, bei dem das Ändern des Filters eines Lootbeutels oder Behälters und das Entfernen von Items aus diesem zum einfrieren des Spiels führen konnte.

Ihr wisst nicht wie ihr auf den TestLive-Servern von Conan Exiles spielen könnt?
Dann haben wir hier eine kleine feine Anleitung für euch:
Conan Exiles – Wie ihr auf den Testservern spielen könnt

QuelleSteam - Conan Exiles
Teilen
Chris
Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft "infiziert". Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen. Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here