ARK Levelguide

ARK Levelguide

Aller Anfang ist schwer – und fast nichts ist in ARK wichtiger als die ersten Level schnell zu machen. Sei es für Sattel, Waffen oder um bestimmte Dinos überhaupt zähmen zu können.
Wir haben hier ein paar Tricks und Kniffe für euch gesammelt um die ersten Level schnell und kosteneffektiv zu erreichen.

 
ARK Levelguide - Level 1-15
Die ersten Level sind, wie in so vielen anderen spielen auch, am mühseligsten. Ihr verbringt fast nur Zeit damit Stone, Wood, Thatch und Fiber zu farmen – und zwischendrin noch ein paar Berrys oder gar den ersten Dodo zu töten für ein wenig leckeres Cooked Meat.

Werbung

Die schnellste Methode um schnell voran zu kommen sind am Anfang Foundations. Thatch Foundations könnt ihr ab Level 2 erlernen und bringen euch ohne viel Aufwand die ersten XP. Nach schon wenigen Foundations solltet Ihr Level 5 sein und könnt direkt auf die Wooden Foundations wechseln. Ihr merkt schnell, das diese um ein vielfaches mehr XP geben und euch schnell auf Level 15 boosten.
 
ARK Levelguide - Ab Level 15
Ihr habt nun Level 15 erreicht und könnten Wooden Rafts erlernen. Ab jetzt gehts richtig los. Für einen relativ günstigen Preis von 250 Wood, 125 Fiber und 75 Hide bringt jedes gebaute Raft fast 100 XP! Um so in nur wenigen Minuten zum Beispiel Level 30 zu erreichen (Zugang zu den Engrams für alle Metallwerkzeuge, erste Schusswaffen, Metallstrukturen und erste wichtige Sattel) braucht Ihr nur knapp 30 Rafts.

 
ARK Levelguide - Level 30 - und nun?
Ihr habt nun die Level die Ihr braucht um ordentlich durchzustarten. Ihr könnt Metallwerkzeuge bauen, Sattel für die ersten wichtigen Farmtiere bauen (Doedicurus für Stone, Raptor für Meat und Hide, Trike für Berrys) und euer eigenes kleines Reich aufbauen.

Weitere Tipps zum Leveln

  • Ihr seid in einem Tribe? Dann solltet Ihr gerade am Anfang beim craften immer beisammen sein. In ARK wird die XP die Ihr erhaltet nämlich nochmal zu 50% an eure Tribemember im Umkreis weitergegeben – ohne das Ihr dadurch einen XP Einbuß habt!
  • Ab Level 10 könnt Ihr einen Ichty-Sattel bauen und habt somit die Möglichkeit unter Wasser Black Pearls von den Unterseeskorpionen zu sammeln um in Verbindung mit Rhino Horns die BonusXP Suppe zu kochen welche euch nochmal 50% XP oben drauf gibt bei allem was Ihr baut oder tötet. Denkt aber daran vor dem Tauchen ein Lazarus Chowder zu essen um die Luft länger anhalten zu können!
  • Auch auf den höheren Leveln sind Rafts die kosteneffektivste Methode zum leveln! Unser Tipp dazu: Baut euch eine Art “Levelstation” aus mehreren Schränken. Farmt diese voll mit Wood, Fiber und Hide und macht euch ein paar BonusXP Suppen und Focal Chillis (zum schnelleren craften) fertig. Mit der BonusXP Suppe gibt ein Raft über 140 XP!

Zu beachten: Alle XP Angaben gehen vom Standardwert aus – solltet Ihr auf einem Server mit höheren Farm/XP Raten spielen sind die hier aufgeführten Methoden natürlich noch effektiver!

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here