ARK Digest 42

ARK Digest 42
Es ist mal wieder Zeit für ein Digest, das Format der ARK-Entwickler aus dem Hause Wildcard Studio´s bei dem es vor allem um die Community und deren Fragen geht.

Wöchentliches Q & A im ARK Digest 42

Im Rahmen des Digest Issue sammeln die Entwickler immer Fragen aus der Community und beantworten diese nach besten Gewissen.
Wir haben die Fragen und Antworten für euch zusammengefasst und die interessantes Fakten aus dem Q & A für euch extrahiert! 😉

  • In Patch v250 erwartet uns eine Option mit der wir Dinos gezielt nicht auf das Zurufen reagieren lassen können, damit wir nicht versehentlich Tiere rufen, die nicht gemeint waren.
  • Es wird Toiletten geben, die sich dann an Kompostbehälter anschließen lassen und einen Düngerbonus geben. Ihre Benutzung wird außerdem eventuell einen kurzzeitigen Buff hervorrufen.
  • Es wird über eine nicht-tödliche Betäubungsmunition für die Schrotflinte nachgedacht, außerdem ist auch eine neue Munitionsart für die primitive Kanone im Gespräch.
  • Die Probleme die insbesondere mit der schwarzen Farbe auftreten wurden nicht vergessen, allerdings wird es noch ein bisschen dauern bis ein Fix verfügbar ist.
  • Im späteren Entwicklungsverlauf sind weitere Inseln für die The Island-Map geplant.
  • Es sind weitere Einsatzmöglichkeiten für den Offhand-Slot (Nebenhand/Zweiter Werkzeug/Waffenslot) geplant.
  • Map-spezifische und Map-übergreifende Einstellungen (zB die Brutzeit der Eier) sind in Planung.
  • Es wird über eine kleinere, mobilere Version der Flöße für das Grundspiel nachgedacht – allerdings steht dieser Punkt nicht oben auf der Prioritätsliste, da es eine Vielzahl an Mods dafür gibt.
  • Es wird einen Kampfschrei ähnlich des T-Rex für den Spinosaurus geben.
  • Es wird eine komplette Überarbeitung des Benutzerinterfaces des gesamten Spiels geben – mit Fokus auf das Benutzerinterface im Spiel selbst.
  • Der Timer, der das Beschriften von Dingen zeitlich limitiert, wird mit Patch v250 abgeschafft.
  • Im weiteren Entwicklungsverlauf werden auch die “alten” Kreaturen überarbeitete Texturen erhalten.
  • Auf die Frage wann die überarbeiteten Höhlen nun endlich kommen (angekündigt im Digest 28 im April 2016), bekommen wir nur eine wage Antwort – sie seien immer noch in Bearbeitung und der Prozess sei langwierig, so die Entwickler.
  • In zwei Wochen wird es den nächsten Modding-Contest geben.
  • Eine Implementierung von ARK in Windows 10 Gaming ist derzeit für den Dezember geplant.
  • Es wird ein verbessertes Floß geben, welches Benzin als Treibstoff nutzt und doppelt soviele Strukturpunkte tragen kann, wie das simple Floß.
  • Mit Patch v250 wird der Aufbewahrungsbehälter (Preserving Bin) 30 Slots haben.
  • Ebenfalls mit v250 kommen die Trophäen von Alpha Wyvern und Alpha-Todeswürmern ins Spiel.
  • Nochmal Patch v250 – mit dem neuen Update haben Alpha-Mosasaurus die Chance gute Angeln zu droppen.

 
Hinweis: Die hier veröffentlichten Beiträge unterliegen dem Urheberrecht von Survival-Sandbox.de und dürfen nicht ohne Quellenangabe auf anderen Seiten veröffentlicht werden!

Teilen
Chris

Chris ist ein Survival- & Sandboxgame-Fanatiker und seit den ersten Stunden der DayZ Mod und Minecraft “infiziert”.
Er ist außerdem Drahtzieher und Gründer der Seite und kümmert sich um eine Vielzahl unterschiedlicher News zum Genre die anfallen.
Daneben ist er für die Verwaltung der Seite zuständig und kümmert sich um quasi alles, was im Hintergrund abläuft.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here